Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Deine Meinung und Ideen sind gefragt. Und dies zu zwei neuen Funktionen auf SBB.ch: der Freizeitideen-Finder und die Anzeige des Besucheraufkommens an den grössten Bahnhöfen. Mit deinem Feedback möchten wir beide Angebote weiterentwickeln. Besten Dank für deine Unterstützung.
Highlighted

Zugänglichkeit Seilbahn für mobilitätsbehinderte Reisende

Reisende/r
0 Likes
Sehr geehrte Herren,


der Tagespresse entnehme ich heute, dass die ZKB im Sinne hat, eine Seilbahn über das untere Seebecken des Zürichsees zu finanzieren.


Ist vom Erbauer der Bahn sichergestellt, dass die geplante Seilbahn den Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes entspricht, d.h. dass Rollstuhlfahrer stufenfrei bis zur Kabinentür fahren können?

Ich bin mit einem Rollstuhl mit vorgespanntem Swiss-Trac (Rollstuhlzuggerät batteriebetrieben) unterwegs und lege Wert darauf, mich autonom bewegen zu können, auch auf Seilbahnen.

Das wiederum impliziert, dass die Seilbahnkabine gross genug sein muss, um mit einem Rollstuhl plus Swiss-Trac hindernisfrei hineinrollen zu können.

Das Behindertengleichstellungsgesetz schreibt ja vor, dass der ÖV barrierefrei zugänglich sein muss.


Freundliche Grüsse




Löschen  

Highlighted

Pendler/in
0 Likes
Die SBB hat soweit ich weiss nichts mit der geplanten Seilbahn zu tun, insofern wird man Dir hier keine verbindliche Antwort geben können.

Ich hoffe sehr, dass die Seilbahn rollstuhlgängig sein wird. Ob sie es sein muss, weiss ich nicht. Sie ist ja kein ÖV-Angebot, sondern eine Werbeaktion für Vergnügungszwecke. Mit dem Tram kommt man wahrscheinlich schneller von Station A nach B.
Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo Rolliblitz 

Da haben wir als SBB tatsächlich keine Informationen darüber bzw. sind nicht beteiligt. Am besten erkundigst du dich direkt bei den Verantwortlichen.

Gruss
SandraI

Highlighted

Reisende/r (Silber)
0 Likes
Und auf Fälle auch die Anwältin von inclusion handicap informieren, die hat ja ein paar Informationen, auch über die SBB:)