Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Why does the SBB app sell me tickets despite having a GA?

OhneFrust
Reisende/r

Liebe Community, 

Ich habe kürzlich ein Billett von Lugano nach Milano Centrale gekauft. Ich habe erwartet, dass SBB Mobile mein GA für die Strecke innerhalb der Schweiz anrechnet, aber ich habe festgestellt, dass sie mir das Ticket für die gesamte Strecke verkauft hat. Ich fahre regelmässig über die Grenze oder kaufe Billette, die nicht vom GA-Netz abgedeckt sind, sodass ich immer mehr bezahlt habe, als ich sollte. 

Ausserdem ist mir aufgefallen, dass ich trotz GA theoretisch in der Lage wäre, in der App weitere ein Billette zum Halbtaxpreis auf MEINEN EIGENEN NAMEN zu kaufen.

Das macht für mich keinen Sinn. Gibt es eine Möglichkeit, dies Abzugs- oder Anrechungsfunktion in die App zu integrieren? Ich möchte, dass die App mir die Tickets kauft, die ich tatsächlich brauche. Nicht pauschal abrechnet.

 

Danke.

5 ANTWORTEN
Carlo_CSM
Moderator

Hallo @OhneFrust 

Das GA als Ermässigung ist bei unserem Kanal (SBB Mobile) noch nicht implementiert. Die App weiss also nicht wo überall das GA gültig ist und für welche (Teil-) Strecke somit kein Ticket bei der Ticketplattform geholt werden muss. Wir planen diese Funktionalität in einer nächsten Phase einzubinden. Zuerst steht bei uns noch das Redesign (siehe SBB Preview -> bereits im neuen Design) an. Anschliessend setzen wir weitere Tasks aus der Pipeline um. Ich bitte dich noch um etwas Geduld. Die GA als Ermässigung hat eine hohe Prio und wird anschliessend angegangen.

Danke für dein Verständnis.

Gruess Carlo
Team SBB Mobile

NicolasK
Moderator

Hallo @OhneFrust 

Vielen Dank für deine Reaktion.

Ich habe gerade einen Testkauf für ein grenzüberschreitendes Billett Lugano - Milano Centrale für 2 Personen (1X GA & 1X ohne Ermässigung) auf SBB Mobile App durchgeführt. Bei mir wurde das GA angerechnet, ich bezahle ein Billett mit der entsprechenden Reduktion (siehe Scan)

Weshalb es für dich nicht geklappt hat kann ich nicht nachvollziehen. Via Community haben wir keine Informationen bezüglich Kunden Bestellungen. Für weitere Informationen, melde dich bitte telefonisch (0848 44 66 88 / CHF 0.08min), meine Kollegen werden dir helfen können.

Ich wünsche dir einen angenehmen Tag.

Gruss
NicolasK

Hi NicolasK

 

Danke für die Antwort und das Ausprobieren.

 

Leider hat es auch bei dir nicht geklappt. Das GA ist bis und mit Chiasso gültig. Heisst: Ab Chiasso brauchst du ein Ticket nach Milano Centrale.

 

Lass mich deshalb die beiden Fälle vergleichen:

Wenn ich mir ein Ticket von Chiasso nach Milano Centrale kaufe, bezahle ich CHF 5.60.

Wenn ich mir ein Ticket von Lugano nach Milano Centrale kaufe, bezahle ich CHF 10.30.

 

Warum? Das Ticket müsste gleich teuer sein, weil das GA bis und mit Chiasso eingerechnet wird. Die Tickets sind also eigentlich "identisch". Aber die App berechnet mir ein halbes Ticket für die Strecke von Lugano nach Chiasso.

 

LG und Gruss

IMG_5510.PNGIMG_5511.PNG

 

Hier zum Vergleich noch die beiden Tickets

Fritzli_Bühler
Reisende/r

Das sehe ich genau so! Bitte endlich dieses "Fehlverhalten" anpassen. Sollte doch wirklich technisch machbar sein, das GA-Streckennetz automatisch abzuziehen und nur zu verrechnen, was nicht damit abgedeckt ist.