Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Warum ist ein GA ganze Schweiz billiger als nur im Ostwind -Bereich ?

Reisende/r (Platin)

Ein Rentner GA ganze Schweiz kostet 2880 CHF, jenes für das Ostwind-Gebiet (=SG,AI,AR,TG,SH,GL) 3078 CHF, also 200 CHF teurer als die gesamte Schweiz.

Wenn man aber im äussersten Osten der Schweiz wohnt und vielleicht nur St. Gallen und Chur erreichen möchte, schränkt man sich auf das schmale max. 10km Band Rheintal ein und bekommt zwischen Rorschach und Bad Ragaz 13 Zonen, d.h. Preis wie alle Zonen oder 3078 CHF und ist damit weder in Chur, noch in St. Gallen. 

Ich will ja gar nicht das Vorarlberg-Abo für 370 EUR gegenüber stellen, aber trotzdem in aller Bescheidenheit bemerken, dass jenes sogar in die Tiefe bis zum Arlberg geht und immerhin 7* günstiger ist als jenes Rorschach bis Bad Ragaz nur für das schmale Band im Rheintal.

Nach welchen Kriterien werden solche GA gemacht oder ist es in den Randregionen der Schweiz gar nicht das Ziel, Rentner zum Umstieg auf das ÖV zu motivieren.

 

Highlighted

Betreff: Warum ist ein GA ganze Schweiz billiger als nur im Ostwind -Bereich ?

Reisende/r (Platin)

Der Preis für das Ostwind-Abo wird vom Tarifverbund Ostwind gemacht. Dieser hat entscheiden, keine Rabatte für Senioren mehr anzubieten: https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/senioren-fahren-nicht-mehr-guenstiger-ld.665937

Da Rentner wohl nicht jeden Tag reisen, würde ich die Multi-Tageskarte nehmen. Da gibt es etwas Mengenrabatt. Allenfalls ist die 9-Uhr-Tageskarte eine Option.

Oder man gönnt sich gleich ein Senioren-GA, welches den Ostwind-Bereich ja einschliesst.

Betreff: Warum ist ein GA ganze Schweiz billiger als nur im Ostwind -Bereich ?

Reisende/r (Platin)

@MadisonPierce Danke für die Antwort - meine Fragestellung war nur die Reaktion auf eine etwas hitzige Diskussion von gestern Sonntag... ;-)

Es ging dabei auch nicht darum, Senioren ab 65 gegenüber der Personengruppe 26/65 zu bevorzugen, sondern die Preisgestalltung Ganze Schweiz vs. Ostwind-Region vs. Rorschach-Bad Ragaz (welches preislich der ganzen Ostwind Region entspricht)

 

Dann kommt das Problem des Handlings bei vielen Senioren (=sie können Smartphone, PC und diese SBB-Automaten nicht oder nur schwer bedienen und sind leider Barzahler) - man kauft das Senioren GA, auch wenn man es bei weitem nicht ausnutzen kann.

Völlig hitzig läuft dann die Diskussion, wenn man sagt, dass Smartphone/PC Nutzer für eine 26 Min. Fahrt 7.20 - für eine 55 Min. Fahrt aber nur 4.00 bezahlen und dies im gleichen Regionalexpress, nur weil letztere Destination ausserhalb des Ostwindbereichs (Halbtax einfach für St. Gallen, resp. Chur)

Ich kenne etliche, die fahren mit dem Bus zum grösseren Bahnhof und von dort mit dem Zug nach SG (z.B. für Untersuch/Besuch im Kantonsspital SG) und nicht über den näher gelegenen unbedienten Lokalbahnhof, nur weil man im Bus (wie lange noch ?) Billette/Tageskarten über die 5-6 Zonen beim Chauffeur lösen kann. 

Es ist einfach schwer nachvollziehbar, warum ein landesweites Streckennetz inkl Tirano bis Domodossola 2880 resp. 3860 kostet und die sehr begrenzte Strecke Rorschach-Bad Ragaz, welche in 51 Min durchfahren wird, dann 200 CHF teurer resp. nur 800 CHF billiger...

Betreff: Warum ist ein GA ganze Schweiz billiger als nur im Ostwind -Bereich ?

Reisende/r (Platin)
0 Likes

Es ist die gleiche Unlogik dahinter, wie wenn 1.Klasse Billette günstiger sind wie 2. Klasse Billette

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Beim-Sparbillet-ist-die-1--Klasse-oft-billiger--16860933