Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Tickets im MobileApp per Twint gekauft, aber keine Tickets bekommen.

Neuer Autor
0 Likes

Ich haben zwei Tickets gekauft und bei Twint wurde mir der Betrag abgebucht. Leider habe ich aber keine der beiden Tickets bekommen. Die MobileApp von SBB hat mir jeweils einen Fehler angezeigt, aber bei Twint hat es mir den Betrag abgezogen.

Wie komme ich trotzdem an die Tickets? Muss ich warten?

 

Betreff: Tickets im MobileApp per Twint gekauft, aber keine Tickets bekommen.

Pendler/in
0 Likes

Ein analoger Fall wird hier beschrieben und die Vorgehensweise durch @Ex-Bähnler  erklärt. 

Betreff: Tickets im MobileApp per Twint gekauft, aber keine Tickets bekommen.

Neuer Autor
0 Likes
@wef17 Herzlichen Dank für die Antwort. Aber entschuldige, wo ist 'hier'. Fehlt vielleicht der Link?
Danke!

Betreff: Tickets im MobileApp per Twint gekauft, aber keine Tickets bekommen.

Pendler/in
0 Likes
Highlighted

Betreff: Tickets im MobileApp per Twint gekauft, aber keine Tickets bekommen.

Neuer Autor
0 Likes
@wef17 Herzlichen Dank! Das scheint aber ein etwas steiniger Weg zu sein... 

Betreff: Tickets im MobileApp per Twint gekauft, aber keine Tickets bekommen.

Pendler/in

@V_Sant  : Ich hoffe, der Tip von @Ex-Bähnler  führt zum Ziel - drücke jedenfalls die Daumen.

Ich hatte ein ähnliches Problem bei einem Doppelkauf und ich vermute die fehlende Möglichkeit einer automatischen Stornobuchung bei Twint , wie es bei Kreditkarten möglich und auch üblich ist.  Billetkauf und Zahlvorgang sind 2 verschiedene Abläufe und ich vermute: Billetkauf fehlgeschlagen - aber Zahlvorgang nicht - Zahlvorgang kann nicht automatisch rückgängig gemacht werden ...... irgendwie funktioniert das Zusammenspiel noch nicht.

Im Gegensatz zu den Prepaid-Käufen funktioniert bei mir die Postpaid-Käufe von Fairtiq (bei SBB ist es EasyRide powered by Fairtiq) immer einwandfrei, weil die Belastung erst nach der vollbrachten Leistung stattfindet.