Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Swisspass Konto bei Juniorkarte?

Lou77
Neuer Autor

Ich habe ein Swisspasskonto und nun eine Juniokarte für meine Tochter. Um das Foto hochladen zu müssen für sie braucht es ein eigenes Konto - ist das wirklich nicht möglich auf meinem Konto? Sie ist minderjährig und hat noch keinen e-Mail Account. Wenn ich es mit meiner E-Mail versuche für die Registrierung erhalte ich keinen Verifizierungscode. Bin total genervt, weil ich es schon lange versucht, null Support von der SBB erhalte und jetzt aber ein Schreiben dass ihre Karte deaktiviert wird, wenn ich nicht innerhalb 5 Tagen ein Foto hochlade (was ich ohne Verifizierungscode nicht für sie machen kann). Kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen??

5 ANTWORTEN
ZoeS
Moderator

Hallo @Lou77 

Ich entschuldige mich für die Umstände. Pro Kundennummer ist nur eine E-Mail Adresse, also ein Login möglich. Selbstverständlich, kann eine zweite Mail Adresse eines Elternteils als Benutzer-ID verwendet werden. 

Das Login hat zudem der Vorteil, den SwissPass bei einer Kontrolle im Zug auf der SBB Mobile App vorzuweisen. Wird die SBB Mobile App bereits von dem persönlichen Account besetzt, kann die SBB Preview App (gleiche Dienstleistung nur anderes Design) verwendet werden.

Als Tipp: Rufen Sie uns unter 0848 44 66 88 (0.08/min) an, Sie erhalten einen SMS-Link, damit Sie das Foto Ihrer Tochter hochladen können. Natürlich können Sie auch das Foto physisch an jedem Bahnschalter der SBB abgeben.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag.

Freundlicher Gruss, ZoeS

@ZoeS Danke für den Tipp mit der Preview-App, nur wie soll das funktionieren wenn man 3 Kinder hat? Hast Du da auch einen Tipp?

beim 3. Kind = BLS App, ZVV-App ...gibt noch weitere... aber sind natürlich nur Notlösungen, bis auf eine SBB App mehrere SwissPass geladen werden können, ohne dass man jedesmal ausloggen und wieder einloggen muss ...

Viaggiatore
Reisende/r (Gold)

Bekanntlich wird beim SwissPass nur eine physische Karte abgegeben. Wenn man beim Kinder- Swisspass an die Juniorkarte und die Kinder- Mitfahrkarte denkt: d.h. an die Eltern - womöglich noch geschieden - an die Grosseltern väterlicherseits, do. mütterlicherseits, Gotte und Götti und alle beantragen so eine Jahreskarte und alle möchten eigenständig bezahlen und verlängern, auch bei Ablauf selbst informiert werden. Keine physischen Verkaufsstellen SBB mehr... da darf man schon die Frage stellen : Warum werden nicht generell Zugänge von Swisspass nur für diesen Zweck zur Verfügung gestellt ? So wie es beim E- Banking auch ist...

11407
Reisende/r (Silber)

Es gibt bei E-Mail die Funktion „Plus-Addressing“, welche mittlerweile von vielen grossen Anbietern unterstützt wird.

Damit kann man die E-Mail-Adresse um ein Pluszeichen und eine Kennzeichnung ergänzen. Die E-Mails kommen ganz normal an, aber man könnte sie aufgrund der Adresse anders einsortieren.

Diese Funktion ist in diesem Fall hilfreich: Du könntest die Adresse lou+tochter@domain.ch angeben. Für den SwissPass wäre das eine andere Adresse als lou@domain.ch, aber Di würdest die E-Mails erhalten.

Lass Dir am besten zuerst von einem Kollegen eine E-Mail an die Plus-Adresse schicken. Kommt diese an, unterstützt Dein Anbieter die Funktion.