Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

SwissPass hinterlegen

GELÖST
opossum
Reisende/r

Warum kann ich den SwissPass nicht online hinterlegen? Ist doch doof, dass ich dafür extra an einen Schalter gehen muss. Mein Handy kann das genauso gut erledigen.

88 ANTWORTEN

Gibt es schon einen Zeithorizont, wann man den Swisspass endlich online hinterlegen kann? Finde das überhaupt nicht kundenfreundlich! 

DavideC
Reisende/r (Gold)

Hallo @frabu

 

Einen genauen Zeitpunkt kann ich dir leider nicht nennen.

Momentan bieten wir die bekannten Dienstleistungen zum GA in mehrheitlich unveränderter Form an. Wann genau die elektronische Hinterlegung eingeführt wird, ist zur Zeit noch nicht klar.

 

Gruss, Davide

 

 

 

 

Das ginge eigentlich ganz gut im Swisspass-Konto. Mit einer Kreditkarte. Aus Sicherheitsgründen müsste man das Login mit einem Mobiltelefon verknüpfen (SMS Bestätigungscode senden lassen und ins Login eingeben.

eigentlich ginge das doch noch viel einfacher, wieso muss denn eine Kreditkarte belastet werden? man könnte doch einfach die 10 Fr an der Gutschrift abziehen, die man für die hinterlegten Tage erhält, die ist ja in jedem Fall höher als die 10 Fr. ...

ja genau, das habe ich eigentlich auch gedacht...v.a. da ich von der letzten Hinterlegung noch 180.- Guthaben drauf habe....aber anscheined geht das eben nicht - warum nicht, das weiss niemand und konnte mir auch niemand erklären.
Das ist die allerschlaueste Info, echt! Weshalb aber sooo versteckt? Kreditkarte hat heutzutage wohl fast ein jeder - denke ich mal...
Wann wird den nun die Onlinehinterlegung verfügbar sein?

Wurde mit der Zwangseinführung des Swisspass bereits so versprochen, aber wie vieles andere nicht gehalten!

Online-Hinterlegung wäre wirklich ein guter Kundendienst.

 

Immerhin war der Railservice-Mitarbeiter auf der 0900er Nummer sehr freundlich und hilfsbereit und hat mich sogar zurückgerufen, damit ich nicht die teuren Telefongebühren habe. Dafür einen Daumen hoch, selber online hinterlegen gäbe sogar 2 Daumen...

Baloo
Neuer Autor
Ein weiterer Rückschritt-**bleep**-Affront: Die Hinterlegung kostet nicht nur (wie immer schon) CHF 10.- sondern nun auch noch 1.19/min über 0900300300.
Es geht aber auch zum Normaltarif: +41 (0)848 44 66 88; - nur erfährt das nur wer die Quittung des am Schalter hinterlegten Swisspasses genau studiert.