Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Streckenabo St. Gallen-Gossau, trotzdem muss diese Strecke u.U. doppelt bezahlt werden

tnadig
Neuer Autor

Ich besitze ein Streckenabo St. Gallen - Gossau (gültig noch bis 2023) und bin in der letzten Woche die Strecke St. Gallen - Zürich gereist. Ich habe dabei den Schnellzug IC5 benutzt, dieser hält NICHT in Gossau. Bei der Ticketabrechnung stelle ich fest, dass ich die gesamte Strecke bezahlen musste (obwohl ich ja einen Teil davon bereits gelöst habe). Wieso ist das so??

6 ANTWORTEN
Viaggiatore
Reisende/r (Platin)

Ich würde meinen, hier kommt das Beispiel A nach D  (=Zug 3) beim Link https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/produkte-services/billette/schweiz/anschlussbillette.html?#s...  zur Anwendung = siehe Beispiel unter "Ich habe ein Verbund Abo - Wie kaufe ich ein Billett an ein Ziel ausserhalb des Tarifverbundes (=letztes Beispiel) . Gemäss diesem Beispiel hat @Ex-Bähnler  schon Recht mit der These Tarifverbund vs. Streckenbillett SBB.  

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Gut hat @tnadig Fairtiq verwendet!
Hätte er nur ein Streckenbillett Gossau - Zürich gekauft, dann wäre dieser Fehler unter Unständen sehr teuer geworden. 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @tnadig 

Fairtiq wendet die oben dargelegten Regeln an. Nur wenn der Zug in Gossau anhält ist die Fahrt (mit Halbtaxabo) CHF 1.50 günstiger.

Gruss, Reto

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @tnadig 

Das ist korrekt, aber etwas schwierig zu erklären. Einfach gesagt: Dein „Streckenabo“ ist ein Zonenabo des Tarifverbundes Ostwind = Regionalverkehr (inkl. S-Bahnen). Für deine Reise nach Zürich benötigst du ein Streckenbillett der SBB = Fernverkehr. Das sind quasi zwei getrennte Firmen mit unterschiedlichen Angeboten. Die Zonenbillette/-Abos werden übrigens stark subventioniert.

Wenn der Zug in Gossau hält, dann gilt dein Zonenabo bis Gossau. Ab Gossau brauchst du dann ein Streckenbillett für den Fernverkehr. 

Das Zonenabo gilt einfach nur für Fahrten innerhalb der gelösten Zonen. Man muss innerhalb dieser Zonen aus-/einsteigen können. Für alles andere braucht man ein einziges Billett für die ganze Strecke. 

Gruss, Reto

 

RolandP
Reisende/r (Platin)

Hallo @tnadig 

Um was für eine Ticketabrechnung handelt es sich? Ist das Easy Ride oder ein Formular für Fahren ohne gültigen Fahrausweis?

Grüsse

Roland

War mein Beitrag hilfreich? Dann freue ich mich über einen Like oder die Markierung als Lösung :: Was my reply helpful? Thank you for giving it a like or mark it as solution.

Hallo Roland 

es war eine Fairtiq-Abrechnung

Gruss

tnadig