Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Spartageskarten für 29 Franken?

GELÖST
ajeb24
Neuer Autor

Hallo, 

Ich habe heute die Preise für die Spartageskarten angeschaut und mir ist aufgefallen, dass es für kein verfügbares Datum eine Spartageskarte für 29 Franken, sondern nur für mindestens 49 Franken gibt. Die Spartageskarten wurden ja als günstige Alternative ab 29 Franken eingeführt. Wurden diese abgeschafft oder wann kann man diese kaufen?

Besten Dank!

 

 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Anonymous
Nicht anwendbar

Hallo @ajeb24

Einerseits ist die Spartageskarte kontingentiert, andererseits erst ab 30 Tage vor dem Reisedatum erhältlich. Mehr Infos hier:

https://www.sbb.ch/de/abos-billette/billette-schweiz/tageskarten/spartageskarte.html

Gruss

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

38 ANTWORTEN
Guten Tag Reto
wie so vieles geht es auch hier um eine beinahe Irreführung. Das Produkt gibt es zu kaufen aber nur unter erschwerten Bedingungen. Man muss etwas leisten, dass man die Troffäe bekommt. Der Markt, die Werbung zielen darauf ab, immer neue Schleichwege zu finden, wie man das Geld zum Fliessen bringen kann. Haben Sie schon mal gesehen was wir für einen Verkehrszuwachs in den letzten 20 Jaher gehabt haben? Mitbedingt durch Gewinnoptimierung. Die Fabrik, 5 Gehminuten von Herrn A entfernt hat ihren Betrieb nach Asien verlegt. Herr A fährt jetzt jeden Tag 150 Kilometer zur Arbeit, er ist nicht der einzige Es ist das Ganze Spielchen das man sich anschauen muss dn ganz grossen Ameisenhaufen. Einen genailen Tag wünscht IHnen Felicecosi
Guten Mooorgen allerseits. Schon komisch da gibt es Spartageskarten für den 26. Und 27. Juni für 29 Fr. Am heiterhellen Tag und keiner kauft sie. Vorher haben sich alle aufgeregt weil man zwei Sekunden nach dem Aufschalten schon keine mehr bekam und jetzt? Sind sie einfach da und waaaarten.

Hallo @FelicecosiFelicecosi

Guter Tipp. Danke! Das ist eigenartig (aber total super!), dass es nun auch wieder Tageskarten für 29 Franken gibt, selbst wenn diese für das gleiche Datum am Vortag  teuerer waren. So funktionierte das System früher nämlich. Und so ist es fair.

Vielleicht hat die SBB etwas an der Programmierung geändert? Vielleicht hat unser Reklamieren etwas genützt?

Aktuell gibt es also für folgende Daten noch Spartageskarten (für Halbtaxabo in der 2. Klasse) für 29 Franken. 18.6 - 21.6. sowie 26.6. und 27.6..

Gruss, Reto

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Liebe Sparfüchse

Wichtige Ergänzung zu diesem Post betreffend den Spartageskarten: Die Vorverkaufsfrist beträgt seit dem 1. Juni neu 60 Tage.

Gruss, Reto

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Hallo @ajeb24

Ich hätte meine Wette verloren. Heute Morgen um 8 Uhr hatte es bereits für kein Datum Spartageskarten für 29.- oder 39.- Franken mehr. Das kann meiner Ansicht nach nicht an der Nachfrage liegen. 

Hat die SBB das Angebot an günstigen Tagekarten verknappt? 

Wer hat seit 1. Mai eine Tageskarte für 29.- Franken kaufen können? Und zu welcher Tageszeit? Bitte hier mitteilen. 

Danke und Gruss, Reto

Leider auch kein Glück gehabt.
Denke dasselbe wie du.
chafi
Reisende/r (Bronze)

Wo sind die Spartageskarten für Fr.29.- geblieben ? 

SandraI
Pendler/in (Silber)

Hallo @chafi und @Ex-Bähnler

Spartageskarten können frühestens 30 Tage und spätestens 1 Tag vor Reiseantritt gekauft werden. Der Vorverkauf startet jeweils um Mitternacht.

Das Angebot ist in limitierter Stückzahl erhältlich. Für jedes Gültigkeitsdatum werden Kontingente für alle Preisstufen (als auch immer für CHF 29.00 und CHF 39.00) eingestellt.

Da die Beliebtheit und auch der Bekanntheitsgrad in letzter Zeit massiv zugenommen hat, sind die günstigsten Spartageskarten je nach Reisetag bereits wenige Stunden nach der Freischaltung ausverkauft.

Gruss SandraI

Wenige Stunden?
Ich denke hier geht es um Sekunden!!!!!
Felicecosi
Reisende/r (Bronze)

Sehr geehrte Frau Sandy7

Es geht hier um das allgegenwärtige "Geiz ist Geil" Spielchen. Dabei winken Anbieter mit verlockend günstigen Angeboten z.B. Easy Jet, Sunrise u.s.w. der Hacken dabei ist, dass irgendwie die Preisdifferenz von irgendwem bezahlt wird. Das geht von Mehraufwand für den Käufer, in dem er sich um seine Schlaf bringt bis hin zu unverantwortlichen Produktionsmethoden mit Umweltbelastung oder man lässt Menschen zu miserablen Löhnen arbeiten. Was SBB macht ist noch harmlos im Vergleich zu amerikanischen Schildbürgertricks: angeboten werden Billigweekendflüge, landet man aber in der Stadt merkt man, dass die Hotelpreise gerade am Weekend um 100 Dollar angehoben wurden. Ich denke gerade diese Sparbillette wären eigentlich für all jene Schweizer/innen gedacht die unterhalb der Armutsgrenze leben müssen. Würde natürlich bedingen, dass SBB sich die Daten oder Beweise der tatsächlichen Armut des Spartageskartenkäufers beschaffen darf. Es gäbe da verschiedene Vorgehen. Die ich hier nur andenken will und kann. Viel Spass beim Schnäpchenjagen wünscht Ihnen Felicecosi ps: ich hoffe, dass Sie nicht arm sind?

Felicecosi
Reisende/r (Bronze)

Wenige Minuten nach dem Freischalten  ausverkauft wäre treffender:-) Was ist die Idee dahinter, dass die Tageskarte bis 5 Uhr des Folgetages gültig ist. Kann man da um 3 Uhr noch auf einen Güterzug aufspringen:-)

chafi
Reisende/r (Bronze)
Da gibt es nur eins, 30 Tage zuvor, Mitternacht abwarten.

Danke und Gruss
Felicecosi
Reisende/r (Bronze)
Klappt aber nicht immer mit Mitternacht. Konkret gesehen, kann es irgendwann nach Mitternacht sein. Ist das fair?
Felicecosi
Reisende/r (Bronze)

Das mit Mitternacht gibts Spartageskarten zu Fr. 29.- ist ein sehr dehnbarer Begriff. Es kann irgenwann nach Mitternacht sein. Es kann auch erst um 5 Uhr sein. Ich denke es ist ein seltsames Lotteriespiel das die SBB mit Sozial randständigen treibt. Man zeigt ihnen die günstige Reisemöglichkeit aber zieht sie unter der Nase weg. Högste Zeit, dass Flixbus das Schweizer Billigreiseangebot an sich nimmt.

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Hallo @chafi

Ja, offenbar ist das wirklich die einzige Möglichkeit. Denn heute morgen um 01.50 Uhr gab es für den 13. Juni nur noch Spartageskarten für 39 Franken und um 05:51 waren auch die günstigsten Spartageskarten für die 1. Klasse ( 49 Franken) bereits ausverkauft.

Und @SandraI hat zwar sehr nett aber leider etwas ausweichend auf meine konkreten Fragen geantwortet. Schade.

Ich wünsche allen einen schönen Abend.

Gruss, Reto



Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Hallo @chafi

Das möchte ich auch sehr gerne wissen 😉

Ich habe in den letzten fünf Tagen systematisch versucht für den jeweils neu in den Verkauf gelangenden Tag eine Spartageskarte für 29 Franken zu finden. Es ist mir ein einziges Mal gelungen und zwar frühmorgens  um 05.07 Uhr! An zwei weiteren Tagen waren um diese Zeit bereits nur noch Spartageskarten für 39 Franken erhältlich. Ab jeweils 10 Uhr kosteten sie dann bereits 49 Franken. 

Fragen an die SBB:

  • Gibt es pro Geltungstag mehr oder weniger als 100 Spartagekarten für 29 Franken?
  • Wurde die Anzahl Spartageskarten, die für 29 Franken erhältlich sind, seit dem Start der Aktion reduziert? 
  • Trifft es zu, dass in der Vergangeneheit nicht nur für den neu in den Verkauf gelangenden Tag neue Spartageskarten für 29 Franken freigegeben wurden?

Mit bestem Dank im Voraus und freundlichen Grüssen

Reto

Genau das habe ich mich heute Morgen auch gefragt...

Dafür habe ich jetzt eine Spartageskarte für die 1. Klasse gekauft, war gleich teuer (49.-) wie für die 2. Klasse.

Geht mir genauso. Habe eine Karte für 1. Klasse gekauft für 49 Franken. 2. Klasse kostet 70 ! unglaublich aber wahr...