Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Spar-Tipp

Pendler/in (Gold)

Hallo liebe Reisende

Habt ihr sie auch schon entdeckt - die Super-Sparbillette? Natürlich muss man diese frühzeitig online kaufen, kann sie nicht zurückgeben und muss im betreffenden Zug reisen. Aber so tiefe Preise (auch in der 1. Klasse) gab es bisher nicht!

Hier ein paar Preisbeispiele - alle für Donnerstag, 17. Mai 2018 (mit Halbtax, 2. Klasse):

09.31 Basel SBB - Fribourg (CHF 7.80)
09.46 Airolo - Dachsen (CHF 10.40)
10.47 Schaffhausen - Bellinzona (CHF 10.80)
10.09 Chur - Neuchâtel (CHF 12.80)
09.40 Romanshorn - Lausanne (CHF 14.00)
17.56 Montreux - Luzern (CHF 14.40)
09.42 Lugano - Genf (CHF 18.20)

Und noch ein Tipp: Verlasst euch NiCHT auf das Prozent-Zeichen als Symbol für die Sparbillette. Die günstigsten Tickets sind oft NICHT damit markiert!

Ich wünsche euch eine gute Reise!
Reto

Betreff: Spar-Tipp

Reisende/r (Silber)
Dazu hatte ich kürzlich ein Gespräch mit einer Reisende im Zugsrestaurant, die von Appenzell nach Spiez für nur 17.- fuhr. Sie sagte das sie nur noch mit Sparbilliets Reise und mit diesen Preise verständlich.

Betreff: Spar-Tipp

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @TA04 und @Pilgrim-5

Vielen Dank für deine Antwort. Das ist eine sehr interessante Information. Ich wusste nicht, dass es auch für Verbindungen mit einer Bus-Strecke Sparbillette gibt. Nach einer entsprechenden Diskussion hier im Forum erhielt ich von der SBB nämlich die Antwort, dass dies nicht vorgesehen sei, da man dafür viele tausend Code-Zeilen anpassen müsste. 

Somit sei hier noch ein weiterer Spar-Tipp erwähnt: Sparbillette gibt es meistens (mit wenigen Ausnahmen) nur für Zugverbindungen. Den Bus muss man dann einfach separat lösen. 

Mit Spar-Grüssen, Reto

PS. Hier noch der Link zum oben erwähnten Beitrag: 

https://sbbcffffs-community.sbb.ch/t5/Abos-und-Billette/Sparbillette-nicht-überall-erhältlich/m-p/10...

 

Betreff: Spar-Tipp

Reisende/r (Platin)
0 Likes

Wo hast du das gelesen, dass es auch für Bus-Verbindungen Sparbillette gibt? Also für Postauto-Verbindungen gibt es dies meines Wissens nicht. 

Betreff: Spar-Tipp

Reisende/r (Silber)
@Reto

Vielleicht wohnt die von mir gennant Person in Urnäsch ind von dort geht es.

Betreff: Spar-Tipp

Reisende/r (Platin)
Also mir wäre es neu. Ich bin ja bei Postauto Schweiz angestellt und habe nichts von Sparbilletten bei Postauto gehört in Zusammenhang mit SBB Spartickets.

Betreff: Spar-Tipp

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @Pilgrim-5 und @TA04

Schaut hier zum Beispiel. Aber an fast allen andern Orten werden nach wie vor KEINE Sparbillette angeboten, wenn Bus-Strecken enthalten sind. Es ist also noch keine generelle Änderung - Leider! 

Vielleicht kannst du @Pilgrim-5 das mal einer geeigneten Stelle fragen: Wann wird es Sparbillette auch für Reisende geben, die an Bus-Strecken wohnen? 

Oder vielleicht antwortet sogar eine Moderatorin oder ein Moderator hier auf diese Frage ;-) 

Herzliche Grüsse, Reto

PS. Ev. liegt es daran, dass die Bus-Strecke in der Mitte der Reise ist und nicht am Anfang oder Ende...

 

IMG_5792.PNGSparbillett mit Bus-Strecke sind immer noch die Ausnahme!

Betreff: Spar-Tipp

Reisende/r (Platin)
Nein, es liegt nicht daran, dass die Busstrecke bei mir nicht am Ausgangspunkt der Reise wäre, denn das ist sie immer. Die Spartickets werden ja von der SBB lanciert und von daher nehme ich an, dass auch die SBB Ansprechpartner für diese Fragen sind. Ist der Bus 855 Teufen-St. Gallen wirklich ein Postauto oder ein anderes Bus-Unternehmen?

Ich werde die Frage auch bei Postauto deponieren. Nur gibts halt meistens keine Antwort. :-(