Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

SBB Preview App welches Ticket wählen

Paul-ZH
Reisende/r (Silber)
0 Likes

Ich habe ZVV 110, war in Steg und wollte nach Oerlikon, die SBB Preview App V 9.3.0 (119) schlägt mir nun entweder das ZVV Single Ticket vor oder dann ein ZVV Extension Ticket. Wenn ich aber diese selektiere, dann muss ich auswählen wieviele Zonen ich haben will. Haha, ich will ja nur ein gültiges Ticket haben und nicht selber nachschauen wieviele Zonen es dafür braucht. Man könnte ja annehmen, dass der Computer dies wohl besser weiss. Muss das so ablaufen, oder geht es auch einfacher?

Weil es mir zu kompliziert erschien, habe ich für die EasyRide entschieden und habe 6.50 bezahlt.


Akzeptierte Lösungen

Betreff: SBB Preview App welches Ticket wählen

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in

Hallo @Paul-ZH 

Für die Preise (und Kompliziertheit) von Tickets in Verbundgebieten ist nicht die SBB sondern in deinem Fall der ZVV verantwortlich (auch wenn das Billett letztlich in einer SBB-App oder am SBB-Automaten gekauft wird).

Um es noch komplizierter zu machen: Es kommt auch noch drauf an mit welcher Verbindung du gefahren bist. Entweder sind es 7 Zonen für 7.50 oder Alle Zonen für 8.60.

Mit EasyRide bist du also am günstigsten und ganz sicher mit einem gültigen Billett gefahren - egal auf welcher Strecke 😉

Gruss, Reto

PS: Könntest du bitte über das Icon mit der Kamera oben im Menübalken ein Printscreen hochladen? Ein ZVV Extension Ticket habe ich nämlich glaub noch nie gesehen.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: SBB Preview App welches Ticket wählen

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in

Hallo @Paul-ZH 

Für die Preise (und Kompliziertheit) von Tickets in Verbundgebieten ist nicht die SBB sondern in deinem Fall der ZVV verantwortlich (auch wenn das Billett letztlich in einer SBB-App oder am SBB-Automaten gekauft wird).

Um es noch komplizierter zu machen: Es kommt auch noch drauf an mit welcher Verbindung du gefahren bist. Entweder sind es 7 Zonen für 7.50 oder Alle Zonen für 8.60.

Mit EasyRide bist du also am günstigsten und ganz sicher mit einem gültigen Billett gefahren - egal auf welcher Strecke 😉

Gruss, Reto

PS: Könntest du bitte über das Icon mit der Kamera oben im Menübalken ein Printscreen hochladen? Ein ZVV Extension Ticket habe ich nämlich glaub noch nie gesehen.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: SBB Preview App welches Ticket wählen

Paul-ZH
Reisende/r (Silber)
0 Likes

Hallo Reto vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort. Ich kann nur den Screenshot der SBB Preview App vor der Fahrt zeigen. Wenn ich ja Halbtax habe und ZVV 110 Zone, habe ich angenommen, dass ich nur noch ein Extension Ticket benötigen würde. wenn man dann diese auswählt, dann muss man selber die Anzahl der Zonen wählen und das finde ich nicht so logisch. Vor allem dann, wenn ich doch vorher schon den Zug und die Strecke bestimmt habe, müsste der Computer wissen, wieviele Zonen ich fahre und bezahlen muss.

Für die Fahrt von Steg über Winterthur nach Oerlikon habe ich dann ja EasyRide benützt für 6.50. Nach dem Lesen deiner Antwort habe ich fast ein schlechtes Gewissen bekommen, da ich weniger bezahlt habe als du angenommen hast.

Gruss Paul

IMG_2063.png

Betreff: SBB Preview App welches Ticket wählen

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in

Hallo Paul

Ich gebe dir vollkommen recht. In einem solchen Fall hat man als Benutzer der App keine Chance herauszufinden, für wieviele Zonen man ein Anschlussbillett lösen müsste. Ohne Ortskenntnisse  und ohne Tarifzonenplan ist es unmöglich, das günstigste (und korrekte) Billett zu lösen. 

In deinem konkreten Fall hätte dir das ZVV-Abo der Zone 110 nicht viel gebracht. Denn es gilt erst ab der ersten Station innerhalb der Zone 110, also erst ab Zürich Oerlikon oder Stettbach (wenn du von Winterhur via Stadelhofen - Zürich HB gefahren wärst.)

Gruss, Reto

PS. Ein schlechtes Gewissen brauchst du gar nicht zu haben. EasyRide wirbt ja damit, dass man das günstigste Abgebot bekommt!