Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

SBB-Gutscheine

GELÖST
Charleston
Reisende/r

Hallo zusammen. Meine Frau hat zu ihrem Geburtstag insgesamt 6 SBB/BLS-Gutscheinkarten/-belege im Gesamtwert von CHF 750.00 erhalten. Fragen:

- in der SBB-Mobile-App können diese nicht erfasst werden: warum eigentlich nicht (EasyRide!)?
- können sie bei Onlinebuchungen (z.B. Railtour) erfasst werden (mehrere!)?
- können sie allenfalls auf einen übertragen werden (wenn online ggf. nur einer erfasst werden kann?
- können sie allenfalls auf die REKA-Card übertragen werden, da diese ja online funktioniert?

Danke für Feedbacks!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
AferditaH
Moderator

Hallo @Charleston 

Danke für deine Anfrage.

Auf den Gutscheinen selbst steht immer, wo diese eingelöst werden. 

Geschenkkarten können in E-Gutscheine umgewandelt werden.

Ich empfehle dir, dich an einen SBB Bahnschalter zu wenden.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Gruss, AferditaH

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN
G_Zaugg
Neuer Autor

Ich habe ebenfalls einen Geschenkgutschein erhalten, stellte fest, dass dieser digital nicht nutzbar ist (was zum Henker hat man sich dabei gedacht, zumal es in Form einer Kreditkarte ist...).

Lese hier in der Community, dass man den Umwandeln kann, also, immerhin, gehe zum Bahnhof, am Kundendienstschalter.... kann man nicht umwandeln. Besten Dank.

Entweder ist hier die Info falsch oder es scheinen nicht alle Mitarbeiter am Schalter/Kundendienst zu wissen dass das geht.

 

Hallo @G_Zaugg. Zum meiner Anfrage/meinem Kommentar vom Juni habe ich jetzt folgende Ergänzungen:
- die Gutscheine können nur für den Billetkauf am Schalter oder Automaten verwendet werden
- die Reise haben wir diese Woche vorgenommen und dazu den Grossteil der Gutscheine verwendet
- die SBB bieten allerdings keine Reisen mehr an, resp. würde dazu nur die Billette verkaufen; Hotelübernachtungen gehen über Railtour, wo weder die Gutscheine noch eine REKA-Card verwendet werden kann (!), und wo alles über Internet oder Telefon erfolgen muss; d.h. persönlicher Kontakt ist nicht mehr möglich/erwünscht! Schöne neue Welt.... (Bei einer früheren Parisreise konnten wir noch alles am Bahnschalter buchen!)
- die Buchungen der ganzen Reise konnten wir jedoch zu vollen Zufriedenheit im Reisezentrum der BLS abwickeln und alles vor Ort mit den Gutscheinen bezahlen; nächstes Mal gehen wir wieder dorthin.
- einer der Gutscheine ist noch vorhanden, hat aber soviel ich weiss ein Verfallsdatum, das aber darauf nicht vermerkt ist. Ich muss wohl für CHF 0.20 die SMS-Saldoabfrage tätigen und vielleicht erhalte ich das Verfallsdatum dann so
- ich schätze die elektronischen Möglichkeiten sehr, aber es ist bei den SBB noch sehr viel Luft nach oben vorhanden (Thema Gutschein über alle Kanäle verwenden oder auch Aboverlängerung im Internet mit REKA-Card)
- ich nutze auch sämtliche neuen Medien, finde es aber doch daneben, dass vielfach nur noch die elektronischen Möglichkeiten angeboten werden, so auch in einem der besuchten Hotels: die wichtigsten Hotelinfos (ausser Feuer/Evakuation konnten nur noch per Smartphone mit QR-Code abgefragt werden! Meine 90-jährige, geistig noch fite und aufgeschlossene Mutter hätte ihre wahre Freude daran! Sie nutz nur einen alten "Nokiaknochen"!

Ich hoffe, meine Hinweise sind dir nützlich und wünsche gute Reise. Grüsse Charleston

 

 

 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @G_Zaugg 

Bevor du noch eine weitere Enttäuschung erlebst: mit den E-Gutscheinen (die du vielleicht doch noch irgendwann bekommst) lassen sich keine Leistungen kaufen, die auf den SwissPass geladen (Abo etc.) werden. 

Die Gutscheinwelt der SBB ist himmeltraurig kundenunfreundlich- Hauptsache: möglichst viel Guthaben der Kunden verfällt. 

Gruss, Reto

PS. Melde deinen Fall doch bitte direkt mit diesem Formular beim Kundendienst. 

Besten Dank für deine Antworten, ich hab das mal an den Kundendienst weitergeleitet, mal sehen wann und was für eine Antwort ich bekomme.

Fest steht, dass ich meiner Tochter künftig von SBB Geschenkgutscheinen/E-Gutscheinen abraten werde, was sie mit diesem Fall wohl mehr als versteht, dem ganzen würde ich das Prädikat "nicht Empfehlenswert" geben.

 

AferditaH
Moderator

Hallo @Charleston 

Danke für deine Anfrage.

Auf den Gutscheinen selbst steht immer, wo diese eingelöst werden. 

Geschenkkarten können in E-Gutscheine umgewandelt werden.

Ich empfehle dir, dich an einen SBB Bahnschalter zu wenden.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Gruss, AferditaH