abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted

Reka mit Mobile App

Neues Mitglied

Die Fragen und Antworten auf diesem Forum zu diesem Thema sind schon mehr als ein Jahr alt!!!!

Ich habe heute die neue REKA Karte erhalten und die ist inzwischen mit kontaktless versehen (bezahlen ohne code bis 40 Fr.) Ich glaube nicht mehr, dass das problem noch bei REKA liegt.

 

Mir der neuen Karte ist die Karten Nummer auch um 2 Stellen gewachsen auf 10 Stellen. Also kann im Onlineshop die Karte nicht mehr erfasst werden. Auch hier braucht es einen update und interessanterweise ein weiteres indiz für eine vernachlässigte Schnittstelle.

ich bitte sie dies voranzutreiben da das die benutzerfreundlichkeit der sonst super mobile app massiv einschränkt denn viele Reka inhaber können so von rabatten profitieren die bei der SBB keine kosten verursachen. 

Tags (1)

Betreff: Reka mit Mobile App

Moderator
0 Likes

Hallo merculi

Der Umsetzungszeitpunkt, ab wann mit der Reka-Card auf der App SBB Mobile bezahlt werden kann, steht noch nicht fest. Aktuell laufen Gespräche zwischen uns und Reka.

Die Umsetzung der neuen Reka-Card als Zahlungsmittel im SBB Webshop verzögert sich. Die Aktivierung der neuen Reka-Card ist für den Frühling 2018 geplant.

Als Umgehungsmöglichkeit für E-Tickets ist es momentan möglich Billette über den alten Ticketshop (und der alten RekaCard) unter www.sbb.ch/sbbticketshop zu kaufen.

Gruss
SandraI

Tags (2)

Betreff: Reka mit Mobile App

Neues Mitglied

Hallo Sandral,

ich habe die neue Reka Card. Wenn ich richtig verstanden habe, dann gibt es für mich keine Möglichkeit online mit Reka zu bezahlen.

Also immer an den Schalter und bei Auslandsreisen 10 CHF bezahlen. Gibt es eine Möglichkeit mit Reka ohne die Gebühr zu bezahlen?

Gruss

Sabine

Betreff: Reka mit Mobile App

Neues Mitglied

Gibt es ein Update zum Thema Bezahlen mit der neuen Reka Card in SBB App oder online im Webshop? Angeblich war das ja für Anfang 2018 geplant, nicht wahr?

Tags (2)

Betreff: Reka mit Mobile App

HWU
Reisende/r
0 Likes

Die leider alte und leider bekannte Leier: REKA macht einem schmackhaft, man könne die neue Reka-Card als Zahlungsmittel bei der SBB hinterlegen (und so Geld sparen...), die SBB bedauern und sehen ein Problem bei REKA. Ich staune wirklich, dass es nach rund einem Jahr noch keine Lösung gibt. Dafür wird von Termin zu Termin gestrauchelt.

Und noch etwas, liebe Beteiligte: Man kann nicht nicht kommunizieren...

...oder muss sich damit abfinden, dass der Unmut der Kunden (Sie wissen doch, was Kunden sind?) stetig wächst!

Betreff: Reka mit Mobile App

Reisende/r (Bronze)
0 Likes

Salutti, also im Webshop geht die Reka nun (wieder). Ob und wann die Mobile App kommt, weiss ich nicht. 

Tags (2)

Betreff: Reka mit Mobile App

Neuer Autor
0 Likes

Leider klappt das Bezahlen in der Mobile App mittels REKA Card immer noch nicht. Wenn die Umsetzung im Webshop geklappt hat, warum ist es für die Mobile App so eine grosse Sache?

Betreff: Reka mit Mobile App

Moderator
0 Likes

Hallo @David1Wie schon mehrmals hier kommentiert, ist es geplant die Reka-Card als Zahlungsmittel in der Mobile App anzubieten. Der Umsetzungszeitpunkt ist jedoch immer noch nicht bekannt.

Wir bitten um noch ein wenig Geduld

Freundliche Grüsse
NicolasK