Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Reise mit Hunden

GELÖST
Jinny
Neues Mitglied

Ich möchte im Juni mit meinen zwei Hunden von Süd Frankreich in die Schweiz mit dem Zug Reisen. Wie kann ich auch für meine Hunde online ein Billet kaufen? Ich kann höchstens zusätzlich Personen ergänzen aber keine Hunde.  

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Viaggiatore
Reisende/r (Gold)

Für das Reisen mit Hunden in der Schweiz beziehe ich mich auf: https://www.sbb.ch/de/fahrplan/reisehinweise/hunde.html

Zum Erwerb von elektronischen Billetts beziehe ich mich auf: https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/produkte-services/billette/schweiz/allgemeine-geschaeftsbedi...

Bei elektronischen Billetten (SBB mobile App oder sbb.ch) reisen Sie als eingeloggter Benutzer und ihre beiden Hunde als Mitreisende
-- Ihre Hunde reisen unter Ihrem Namen, Vornamen und Geburtsdatum
-- Das System akzeptiert nicht identische Namen - deshalb notieren Sie hinter Ihrem Namen in Grossbuchstaben HUND1 resp. HUND2 oder franz. CHIEN1 resp. CHIEN2
-- Beim Streckenbillett fährt der Hund 1/2 Halbtax, 2.Klasse, auch wenn Sie 1.Klasse fahren (dann halt zwei Kaufvorgänge: 1.Kauf Sie 1.Klassse als eingeloggter Nutzer - 2.Kauf Hunde als Mitreisende 2.Klasse Halbtax und Häkchen eingeloggter Nutzer entfernen) - wenn Sie auch 2. Klasse Fahren ist nur 1 Kaufvorgang notwendig.
-- Wenn es preislich für Sie Sinn macht, können Sie für die Hunde auch eine Tageskarte für 25 CHF lösen (gleiches Vorgehen wie oben, Hunde als Mitreisende separater Kauf, hier auch wenn Sie selbst ebenfalls 2 Klasse fahren).

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT
Viaggiatore
Reisende/r (Gold)

Für das Reisen mit Hunden in der Schweiz beziehe ich mich auf: https://www.sbb.ch/de/fahrplan/reisehinweise/hunde.html

Zum Erwerb von elektronischen Billetts beziehe ich mich auf: https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/produkte-services/billette/schweiz/allgemeine-geschaeftsbedi...

Bei elektronischen Billetten (SBB mobile App oder sbb.ch) reisen Sie als eingeloggter Benutzer und ihre beiden Hunde als Mitreisende
-- Ihre Hunde reisen unter Ihrem Namen, Vornamen und Geburtsdatum
-- Das System akzeptiert nicht identische Namen - deshalb notieren Sie hinter Ihrem Namen in Grossbuchstaben HUND1 resp. HUND2 oder franz. CHIEN1 resp. CHIEN2
-- Beim Streckenbillett fährt der Hund 1/2 Halbtax, 2.Klasse, auch wenn Sie 1.Klasse fahren (dann halt zwei Kaufvorgänge: 1.Kauf Sie 1.Klassse als eingeloggter Nutzer - 2.Kauf Hunde als Mitreisende 2.Klasse Halbtax und Häkchen eingeloggter Nutzer entfernen) - wenn Sie auch 2. Klasse Fahren ist nur 1 Kaufvorgang notwendig.
-- Wenn es preislich für Sie Sinn macht, können Sie für die Hunde auch eine Tageskarte für 25 CHF lösen (gleiches Vorgehen wie oben, Hunde als Mitreisende separater Kauf, hier auch wenn Sie selbst ebenfalls 2 Klasse fahren).