Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Rückerstattung Billet

GELÖST
Kaly03
Neuer Autor

Ich bin gestern mit dem Bus und danach mit dem Zug von Sigriswil bis Bern gefahren. Ich habe über meine App das Billet gelöst. Dies ging aber aus irgendeinem Grund nicht. Deshalb versuchte ich es nocheinmal. Wieder ist es nicht gegangen. Danach bin ich in den Bus und habe dort am Automaten ein Ticket gelöst. Dies ist gegangen. Nun sehe ich heute auf meinem Konto, wie es die zwei Fehlversüche belastet hat. Kann ich dies irgendwie wieder zurückfordern? Vielen Dank für die Hilfe

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
11407
Reisende/r (Platin)

Bei Kreditkarten und Twint kann es vorkommen, dass der Betrag trotz Fehler auf dem Konto reserviert oder dem Konto belastet wird. Dies sollte in einigen Tagen aber automatisch rückgängig gemacht werden.

Ich würde in ein paar Tagen nochmals aufs Konto schauen. Falls es bis dahin noch keine Rückerstattung gegeben hat, kannst Du diese wie unter https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/erstattung-entschaedigung/rueckerstattung-von-billetten.html beschrieben beantragen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN
DafineM
Moderator

Hallo @Ye @Kaly03 

Falls du von der SBB weder eine Bestellnummer noch ein Bestätigungsmail erhalten hast, ist die Zahlung nicht durchgegangen. 

Dies bedeutet, dass du nur eine Autorisierung erhalten hast von deiner Bank. 

Autorisierungen sind keine definitiven Belastungen, obwohl diese auf dem Bankkonto ersichtlich sind. Die Autorisierungen werden nach maximal 14 Tagen freigegeben und nicht mehr angezeigt. Daher empfehlen wir den definitiven Bankauszug abzuwarten. 

Ich wünsche ein angenehmes Wochenende. 

Gruss, DafineM

 

Ye
Neues Mitglied

.

11407
Reisende/r (Platin)

Bei Kreditkarten und Twint kann es vorkommen, dass der Betrag trotz Fehler auf dem Konto reserviert oder dem Konto belastet wird. Dies sollte in einigen Tagen aber automatisch rückgängig gemacht werden.

Ich würde in ein paar Tagen nochmals aufs Konto schauen. Falls es bis dahin noch keine Rückerstattung gegeben hat, kannst Du diese wie unter https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/erstattung-entschaedigung/rueckerstattung-von-billetten.html beschrieben beantragen.

Das geht nicht, da das Ticket ja nicht auf der SBB App als gekauft erscheint, sondern lediglich beim Kreditkartenanbieter abgebucht worden ist. Ist mir gestern auch passiert und ich frage mich, wie ich nun mein bezahltes, aber nicht erhaltenes Ticket zurückerstattet kriege.....

Ye
Neues Mitglied

Hallo. Ich habe das gleiche Problem, haben Sie das Geld zurück bekommen, wenn ja wie?

Vielen Dank für die Hilfe.

Mir wurde tatsächlich nichts belastet. Der Betrag des Tickets wurde lediglich reserviert und nach einigen Tagen gelöscht. Es hat mir also nichts belastet. Warten Sie einige Tage ab.