Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Ostwind - Warum werden bei 2 und 3 Zonen Sparbillette angezeigt...

SBB-Kunde
Pendler/in

... und wenn man dann das Billett aufruft , besteht gar keine Möglichkeit , ein Sparbillett zu kaufen ? Erst ab 4 Zonen werden die Sparbillette dann auch richtig angezeigt und sind zu diesem Preis käuflich. 

Ich würde zwar verstehen, wenn Sparbillette bis 3 Zonen überhaupt nicht zur Verfügung stehen, nur sollten diese dann bei der Fahrplansuche auch nicht als Sparbillette angezeigt werden - dies verwirrt nur. 

Beispiele von 2 Zonen: St. Margrethen - Heerbrugg oder Gossau SG - Flawil 
Beispiele von 3 Zonen: St. Margrethen - Altstätten SG 
Beispiele von 4 Zonen: Gossau SG - Wil SG = hier wird der Sparbillett Kauf korrekt angezeigt. 

Man muss einige Tage nach unten scrollen zu den ersten Anzeigen von Sparbilletten - Interessant ist: Der angebotene Preis ist dann der Gleiche wie das Ostwind-Anschlussbillett oder der Ostwind-Klassenwechsel... nur das hat nichts mit dem Sparbillett zu tun. 
Diese fehlerhaften Anzeigen sind sowohl bei SBB mobile wie auch SBB Preview

4 ANTWORTEN
FatimaH
Moderator

Hallo @SBB-Kunde 

Danke für deine Anfrage.

Gemäss Ostwind-Webseite werden die Sparbillette nicht nach Zonen gerechnet, sondern anhand der angegebenen Strecke und natürlich falls Verfügbar.

Hier findest du alle Infos: https://www.ostwind.ch/billette-abos/billette/sparbillette/#accordion-header-1

Ich wünsche dir einen guten Tag.

Gruss,
FatimaH

@FatimaH  : Es ist klar, dass Sparbillette nach Strecken und nicht nach Zonen berechnet werden - allein schon wegen der Zugbindung. Beim Zonenbillett kauft man Raum und Zeit - könnte also bei 4 Zonen und 2h durchaus den Heimweg antreten, was beim dort angebotenen Sparbillett  z.B. aktuell 15.11.22-10h für IC1 vom 16.11.22-8.14h für 3 CHF statt 4.80 CHF nicht der Fall ist. 

Nein - das Problem ist ein anderes: Jetzt wird mir für die Strecke St. Margrethen SG nach Heerbrugg aktuell 15.11.22-10h für den IC13 ab 16.11.22 ab 05.47 jede Stunde mit diesem Zug ein Sparbillett für 2.60 statt 2.90 angeboten. Wenn ich aber auf die Verbindung klicke, steht unten weiterhin Billette ab CHF 2.60 - wenn ich auf diesen roten Balken klicke, dann wird mir aber kein Sparbillett für 2.60 mehr angeboten, sondern nur ein Anschlussbillett zu diesem Preis. Wenn ich dann am 17.11. um 20.47 bin, reduziert sich dieser Preis auf 2.40.

Für mich ist das ein Programmierfehler der nur verwirrt. Es macht ja auch keinen Sinn, Sparbillette für 2-3 Zonen zu verkaufen (=Strecken-Sparbillette, die 2-3 Zonen umfassen), wo 30-50 Rp eingespart werden kann. Selbst bei 4 Zonen ist der Gewinn fragwürdig wie am Beispiel Gossau-Wil im Abschnitt zuvor mit 2h Gültigkeit des Zonenbilletts, denn beim Sparbillett 3 CHF habe ich eine Hinfahrt - beim Zonenbillett über die gleiche Strecke für 4.80 eine Hin- und Rückfahrt, was bei einem Viertelstundentakt auf dieser Strecke sehr gut anwendbar ist.... denn beim Zonenbillett kaufe ich ja Raum und Zeit.

Hallo @SBB-Kunde 

Danke für die ausführliche Erklärung. Ich gebe das an die Spezialisten zur Analyse weiter.

Wünsche dir einen guten Tag.

Gruss,
FatimaH

Danke @FatimaH  - ich wurde halt angefragt - wegen dem Preis von 2.60 Anschlussbillett - ob man in diesem Falle ein Anschlussbillett anstelle Sparbillett lösen müsse, was ich verneinte. Es verunsichert halt, wenn etwas angeboten wird, das mit diesem Namen dann doch nicht vorhanden ist.