Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Online-Kauf und Sparbillette

Silja1
Neues Mitglied

Liebe SBB

Lieber Kassensturz
 
Ich liebe die SBB-Sparbillette. Aber heute bin ich einem gravierenden Programmfehler auf die Schliche gekommen. Ich fuhr von St.Gallen nach Flawil, das Ticket kostet CHF 4.80. Nun bin ich mit einem Sparbillett St.Gallen-Winterthur für CHF 3.60 gefahren, d.h. für 25% weniger, wie wenn ich ein normales Ticket nach Flawil gelöst hätte mit dem selben Zug versteht sich. Das darf doch nicht sein!
 
Ich erkläre anhand eines fiktiven Beispiels die Preiskonstellation, wie ich sie mit dem SBB-App gefunden habe!
 
Ticketpreis am Sonntag, 04. August 2019, nachgeschaut Montag 29. Juli, 11.30 Uhr Preis nachgeschaut 
         
AusteigenEinsteigen       
 St.Gallen, ab 11.37Gossau ab 11.46Flawil ab 11.51Uzwil ab 11.56Wil SG ab 12.04Winterthur ab 12.24Flughafen ab 12.38Oerlikon ab 12.44
Gossau3.6       
Flawil4.82.9      
Uzwil4.82.92.6     
Wil SG7.24.83.62.9    
Winterthur3.632.87.27.2   
ZH Flughafen4.23.83.610.210.24.4  
ZH Oerlikon4.23.83.612.712.76.53.4 
Zürich4.84.2412.712.76.53.43.1
         
         
 falls ich von Uzwil, Wil oder Winterthur abfahre, löse ich mit Vorteil ab Flawil ein Sparbillett
 falls ich von St.Gallen nach Flawil, Uzwil oder Wil fahre, löse ich mit Vorteil ein Sparbillett nach Winterthur
 von Gossau nach Wil löse ich von Vorteil ein Ticket nach Winterthur 
3 ANTWORTEN
Anonymous
Nicht anwendbar

@Silja1  : Noch ausgeprägter ist die Situation ab Rorschach - Bad Ragaz (12 Zonen) für CHF 14.20 im Gegensatz zu Rorschach - Landquart (eine Station weiter, aber nicht mehr Ostwind-Gebiet) für CHF 4.20 (=3.38 mal teurer für eine Station weniger weit) -ausgeprägter deshalb, weil ab 13 Zonen = alle Zonen in der Ostwind-Preisgestaltung.  Vorgabe Halbtax 2.Kl. 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @Silja1 

wie @Anonymous bereits geschrieben hat gibt es im Tariverbund keine Sparbillette. Es ist also kein Programmfehler sondern ein "Konstruktionsfehler". Diese Ungerechtigkeit war schon mehfach Thema in den Medien. Der Preisüberwacher fordert diesbezüglich eine Korrektur. 

Es ist auch nicht das gleiche Angebot. Es gibt folgende Unterschiede zwischen den beiden Fahrausweisen: 

  • Mit dem Tarifverbund-Billett kann man innerhalb der gelösten Zonen noch Busse etc. benützen (z.B. in St. Gallen), was mit dem Sparbillett nicht möglich ist. 
  • Das Zonenbillett muss ich nicht so weit im Voraus lösen und habe somit ein kleineres Verlusrisiko, falls etwas dazwischen kommt
  • Das Zonenbillett gilt 2 Stunden, sodass ich auch einen andern Zug nehmen kann. Das ist mit dem Sparbillett nicht möglich.
  • Innerhalb der Geltungsdauer kann die Reise mit einem Zonenbillett auch unterbrochen werden. 
  • Das Zonenbillett bietet also für bestimmte Bedürfnisse einen Mehrwert.

Gruss, Reto

 

Anonymous
Nicht anwendbar

 @Silja1  Es gibt leider keine Sparbillette im gleichen Tarifverbund (in diesem Falle Ostwind). Ich weiss, die ganze Situation wirkt störend, genau wie der Umstand, dass in gewissen Fällen 1.Klasse billiger ist als die 2. Klasse.

Die gleiche Situation hat man, wenn man von St.Gallen nach Bad Ragaz fährt und besser gleich nach Chur löst - im Gegensatz zu Flawil resp. Winterthur halten dort immer alle Züge - ein frühzeitiger Ausstieg ist problemlos.... 

Morgen früh SG ab 5.25 nach Chur = CHF 5.40 ---- nach Bad Ragaz gleiche Zeit, gleicher Zug CHF 15.30

Sie können übrigens alle IR 13 der folgenden Tage durchchecken (=stündlich) - sie finden fast immer das gleiche Resultat...