Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Anonymous
Nicht anwendbar

Eine Bekannte von mir sollte von der Ostschweiz nach Bern und möchte von den Spartickets profitieren, die nun mal nur Online angeboten werden. Sie besitzt kein Smartphone, kein E-Mail, auch keine KK und bezahlt die Fahrten in der Umgebung bar beim Buschauffeur.... kurz: technisch unbedarft.

Wenn ich mit ihr nach Bern fahren würde, könnte ich sie als Mitreisende mitnehmen, könnte sogar das Billet, welches ich über meine hinterlegte Email erhalte auch ausdrucken. 

In der App habe ich ja auch die Möglichkeit, einen Mitreisenden mitzunehmen und den Eingeloggten Benutzer auszuklinken - logischerweise sollte es auch möglich sein, dass ich ein Billet nur für einen Mitreisenden mache, selbst aber nicht mitfahre, es aber über mein Konto bezahle.

Ist dies einfache Methode zulässig ? ... oder wird der Begriff "Mitreisende" wortwörtlich ausgelegt ?  Diese sog. "Mitreisende" hat ein Halbtax (Swisspass), welches sie logisch mitnimmt und zusammen mit dem ausgedruckten A4 Billet zeigen würde. 

 


Akzeptierte Lösungen
SandraI
Moderator

Hallo @Anonymous

Wenn du das Ticket mit dem Namen und Geburtsdatum deiner Bekannten kaufst, es ausdruckst und ihr mitgibst, kann sie auf jeden Fall damit reisen.

Du musst sie nicht zwingend begleiten – ausser bei entsprechenden Angeboten die für 2 Personen ausgelegt sind (beispielsweise die Tageskarte für 2).

Gruss
SandraI

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
SandraI
Moderator

Hallo @Anonymous

Wenn du das Ticket mit dem Namen und Geburtsdatum deiner Bekannten kaufst, es ausdruckst und ihr mitgibst, kann sie auf jeden Fall damit reisen.

Du musst sie nicht zwingend begleiten – ausser bei entsprechenden Angeboten die für 2 Personen ausgelegt sind (beispielsweise die Tageskarte für 2).

Gruss
SandraI

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Anonymous
Nicht anwendbar

Super - danke @SandraI für die kompetente Antwort - rein mechanisch ist das sowieso kein Problem, weil das Häkchen beim eigeloggten Besucher sich entfernen lässt, auch wenn es beim Mitreisenden bestehen bleibt.

Es geht um einen mehrtägigen Besuch bei der Tochter am andern Ende der Schweiz - für die Hinfahrt kann ich das Billet ausdrucken... für die Rückfahrt ihre Tochter... wirklich toll - Danke !