Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Mit einer SwissPass-Kopie im ÖV unterwegs

GELÖST
nic
Neuer Autor

Liebe Community, liebe SBB

Ich betreue einen psychisch erkrankten Klienten, der sehr oft mit dem Zug unterwegs ist. Ursprünglich erhielt er fast täglich neue Bussen wegen Schwarzfahrens, inzwischen haben wir ihm ein GA organisiert.

Jedoch verliert er andauernd seine Karten, weshalb wir ihm inzwischen nur noch Kopien (Vorder- und Rückseite mitgeben) und die Originale bei uns verwahren. Meines Erachtens müsste dies eigentlich problemlos klappen, da über die auf dem SwissPass aufgedruckten Daten die Kontrolleure problemlos das GA überprüfen können. Einige Wochen lang klappte das auch anstandslos so, nun wurde er zuletzt aber mehrfach aufgefordert, dass er die Originalkarte dabei haben müsse.

Wisst ihr, wie die Situation hier genau zu behandeln ist? Können wir das einfach ignorieren oder gibt es andere (von der SBB gewollte) Lösungen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
FatimaH
Moderator

Hallo @nic 

Danke für die Anfrage.

Mit der Kopie der SwissPass Karte darf nicht gereist werden. In diesem Fall waren die Kontrolleure sehr kulant.

In solchen oder ähnlichen Fällen bitetet unser SBB Inkassocenter die Möglichkeit, die SwissPass Karte zu deponieren. Dabei wird der SwissPass ans SBB Inkassocenter gesendet, worauf man eine Bestätigung erhält. Diese Bestätigung kann dann kopiert und dem Reisenden mitgegeben werden. Dieser Service wird mit einer Auftragspauschale von CHF 100.00 in Rechnung gestellt.
Weitere Informationen dazu können beim SBB Inkassocenter angefragt werden:
Telefonnummer: 0848 00 11 33 oder E-Mail: fahrausweiskontrolle@sbb.ch

Ich wünsche dir einen guten Tag.

Gruss,
FatimaH

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT
FatimaH
Moderator

Hallo @nic 

Danke für die Anfrage.

Mit der Kopie der SwissPass Karte darf nicht gereist werden. In diesem Fall waren die Kontrolleure sehr kulant.

In solchen oder ähnlichen Fällen bitetet unser SBB Inkassocenter die Möglichkeit, die SwissPass Karte zu deponieren. Dabei wird der SwissPass ans SBB Inkassocenter gesendet, worauf man eine Bestätigung erhält. Diese Bestätigung kann dann kopiert und dem Reisenden mitgegeben werden. Dieser Service wird mit einer Auftragspauschale von CHF 100.00 in Rechnung gestellt.
Weitere Informationen dazu können beim SBB Inkassocenter angefragt werden:
Telefonnummer: 0848 00 11 33 oder E-Mail: fahrausweiskontrolle@sbb.ch

Ich wünsche dir einen guten Tag.

Gruss,
FatimaH