Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Mehrfahrtenkarten vor dem Ende?

Nox
Neues Mitglied

Neu kann man die Mehrfahrtenkarten nicht mehr bestellen, nun muss man diese Telefonisch (Min. 10 Karten) bestellen, verfallen nach einem Jahr!

Die Mobile App Integration ist bereits seit einigen Jahren herrausgezögert worden.

Statt das die SBB dessen Tod so ekalhaft herrausgezögert sollten sie einfach ein klares Statement herrausgeben das diese sich nicht mehr rentiert. Die diskussionen am Kanban Board sind eh klar. Aus der Kundenperspektive der nur diese Angebot braucht, unschön.

Wer den rappen nicht ehrt...

Es ist klar das die MFK Kunden nicht die Hauptkunden der SBB sind, aber die SBB war mal Service Public oder?

 

2 ANTWORTEN
RolandP
Reisende/r (Platin)

Hallo @Nox

Ich weiss nicht, ob du etwas missverstanden hast, denn die Mehrfahrtenkarten kann man nach wie vor am Automaten oder Schalter kaufen. Wenn du mehrere auf einmal benötigst, dann kannst du sie beim Contact Center in Brig bestellen, mit einer Mindestmenge von 10 Stück. Siehe: https://www.sbb.ch/de/abos-billette/billette-schweiz/streckenbillette/mehrfahrtenkarten.html

Als Kundenbegleiter wäre mir nichts bekannt, dass die MFK zeitnah abgeschafft wird.

Wenn du mit dem Service der SBB nicht zufrieden bist, dann meldest du dich am besten beim SBB Kundendienst. Denn auf dieser Plattform können wir Hilfestellung bieten, aber Feedback ist beim Kundenservice direkter platziert: https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/kundendienst/kritik-lob/reklamation.html

Gruss,
Roland

War mein Beitrag hilfreich? Dann freue ich mich über einen Like oder die Markierung als Lösung :: Was my reply helpful? Thank you for giving it a like or mark it as solution.
11407
Reisende/r (Platin)

Die MFK wurden leider so unattraktiv gemacht, dass man schon fast von "Sterben lassen" sprechen kann. MFK waren immer eine gute Möglichkeit, um SBB-Gutscheine, die man zum Beispiel vom Kreditkarten-Bonusprogramm erhalten hat, einzulösen. In der App kann man ja keine Gutscheine einlösen für einzelne Fahrten.

Nun muss man zehn Karten aufs Mal bestellen. Das wäre an sich nicht so ein Problem. Da diese neu nur noch ein Jahr gültig sind, geht das aber nicht. Selbst wenn ich meine wöchentlich zurückgelegte Strecke ein Jahr lang jede Woche fahren würde, könnte ich nicht zehn Karten à sechs Fahrten verbrauchen.