Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Kurze Frage um die Gültigkeit des Tickets

GELÖST
Kuroro
Neuer Autor

Servus Leute,

ich habe kurze Frage wegen des folgenden Einzelbilletts. Ich bin momentan verwirrt, weil ein Bekannter mir gesagt hat, dass mit diesem Ticket man innerhalb 4 Stunden hin-und zurückfahren(zwischen Payerne und Lausanne) und gleichzeitig  12 Zonen in Lausanne beliebig fahren darf...
Was ich bisher verstehe ist, dass man nur einmal nach Lausanne hinfahren aber dort innerhalb die 12 Zonen beliebig fahren kann. Wenn man zurückfahren will, muss nochmal ein Billett für Rückfahrt kaufen...

So... welche ist korrekt...Es ist vielleicht dumm aber ich brauche genau eine Hilfe von Ihnen.

Danke im Voraus 😄

1.JPG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
MadisonPierce
Pendler/in

Wenn ich es richtig verstehe, sind die Mobilis-Billette innerhalb der zeitlichen Gültigkeit für beliebig viele Fahrten in den gelösten Zonen gültig. Das ist bei den meisten Tarifverbünden so, nur der TNW ist mir als Ausnahme bekannt, der zwischen Hin- und Retourfahrt unterscheidet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN
MadisonPierce
Pendler/in

Wenn ich es richtig verstehe, sind die Mobilis-Billette innerhalb der zeitlichen Gültigkeit für beliebig viele Fahrten in den gelösten Zonen gültig. Das ist bei den meisten Tarifverbünden so, nur der TNW ist mir als Ausnahme bekannt, der zwischen Hin- und Retourfahrt unterscheidet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hallo @Kuroro 

Ich sehe es genau gleich wie @MadisonPierce. Mit diesem Zonenbillett kannst du innerhalb von vier Stunden auch hin und zurück fahren.

Der Ticketshop auf der SBB-Webseite vermittelt leider ein ganz falsches Bild. Dort ist von «Einfacher Fahrt» und «Hinfahrt» die Rede. Das müsste dringend geändert werden. 

Gruss, Reto

6C2DBC06-A98F-447B-9993-65BE5FDA5CA3.jpeg

@Ex-Bähnler, wenigstens zeigt die Hilfe die richtige Auskunft an:

2021-10-29 11_06_09-Reisedaten _ SBB.jpg

Und bei der Rückfahrt wird geprüft, ob man mit der angegebenen Rückfahrzeit innerhalb der Gültigkeit die Rückreise schafft. Erst wenn man nach über vier Stunden ankommt, wird einem die Tageskarte vorgeschlagen.

Ceterum censeo, Tarifverbünde und das damit verbundene Wirrwarr gehören abgeschafft.

Und bei der Rückfahrt wird geprüft, ob man mit der angegebenen Rückfahrzeit innerhalb der Gültigkeit die Rückreise schafft. Erst wenn man nach über vier Stunden ankommt, wird einem die Tageskarte vorgeschlagen.“


Immerhin! Aber nur auf der SBB-Webseite. In den SBB Apps kann/muss man keine Rückfahrzeit angeben.