Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Kein Billet aber Kreditkarte belastet

GELÖST
EH_Winti
Neuer Autor

Wollte heute morgen auf der App wie üblich mein Billet kaufen und bekam immer die gleiche Fehlermeldung es sei nicht möglich und ich solle es nochmals probieren (/was ich auch getan habe aber ohne Erfolg). Fazit, kein Billet aber 5! Belastungen auf der Kreditkarte. 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Hallo @EH_Winti 

Hier in der Community kann dir dazu niemand helfen. Ich empfehle deshalb den Rail Service 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) anzurufen oder dich per E-Mail an ticketshop@sbb.ch zu wenden. Per E-Mail erhält man innert 24 Stunden Antwort. Beim Rail Service hört man beim ersten Anruf meistens "bitte rufen Sie uns später an". Wenn man es dann gleich nochmals probiert dann klappt es häufig.

Gruss, Reto

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN
Anonymous
Nicht anwendbar

@EH_Winti  : Ich wollte kurz nach Mitternacht 2 Spartageskarten kaufen und um 6 Uhr in der früh nochmals - aber es funktionierte beide Mal nicht. Ich versuchte es über verschiedene Swisspass-Konten, sowie über Handy und über den PC.... dort erhielt ich dann die Fehlermeldung: "NOT_FOUND: ips.meldung.nova.41502"

Die Kreditkarte wurde 6 * 58 CHF auf der Kreditkarte RESERVIERT.... die definitive Belastung ist ja erst 1-2 Tage später. (=RESERVIERT= Mitteilung VERFÜGBARER Betrag = CHF x.xx )

Bei den zusätzlichen Versuchen über bei TWINT hinterlegter Kreditkarte waren die Informationen noch detaillierter und da lese ich jetzt "abgebrochen - Betrag durchgestrichen" und im Detail TransaktionsNr und Order-ID - Betrag durchgestrichen mit Begründung:
"Die Zahlung ist fehlgeschlagen, der reservierte Betrag von CHF 58.00 wurde Ihnen gutgeschrieben"

Da ich aber weder ein Billett noch eine E-Mail erhalten hatte, wartete ich einfach ab und siehe: vor einer Stunde rief ich den verfügbaren Betrag (via SMS-Abruf) ab und er wurde bereits korrigiert.  Diese SMS-Abrufe machen natürlich nur Sinn, wenn man sich jede Transaktion der Kreditkarte notiert - gibt ja viele dieser Haushalts- Apps . 

Fazit : Verfügbarer Betrag (=Saldo) ist nicht gleich Abbuchung -  ich bin mir fast sicher, vom Ablauf hatten Sie das gleiche Problem wie ich. 

Ich hoffe, Sie kamen doch noch zu Ihren Billetten - bei mir waren die Spartageskarten für 29 CHF natürlich weg - sie sind bereits bei 49 CHF angelangt.... da wurde zugeschlagen 😉

@Ex-Bähnler  : Ich habe zu dieser Fehlermeldung auch einen Link gefunden:
https://sbbcffffs-community.sbb.ch/t5/Travelcards-and-tickets/I-purchase-my-ticket-but-didn-t-receiv...

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Hallo @EH_Winti 

Hier in der Community kann dir dazu niemand helfen. Ich empfehle deshalb den Rail Service 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) anzurufen oder dich per E-Mail an ticketshop@sbb.ch zu wenden. Per E-Mail erhält man innert 24 Stunden Antwort. Beim Rail Service hört man beim ersten Anruf meistens "bitte rufen Sie uns später an". Wenn man es dann gleich nochmals probiert dann klappt es häufig.

Gruss, Reto