Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Junior Karte für kleine Kinder

GELÖST
IgorMG
Neuer Autor

Man kann Junior-Karte ab 6 Jahren kaufen. Aber wenn ich internacionale Billett mit eigene Platz für ein junger Kind bis 6 Jahren kaufen möchte, zb. Zürich -> Italy, dann muss ich mehr als für ältere Kinder mit Junior-Karte zahlen. Gibts es möglich für 4 jährige Kind auch Junior-Karte kaufen? Oder, gibts es andere junge Kinder Abo, mit dem EC/IC Billeten günstiger sind? 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
ZoeS
Moderator

Hallo @IgorMG 

Danke für deine Anfrage.

Nein, in der Schweiz es gibt kein anderes Abonnement oder ähnliches für Kinder unter 6 Jahre. Für eine Reise mit dem EC nach Italien gilt, bis 5.99 Jahren dürfen Kinder ohne eigenen Platz reisen unentgeltlich reisen. Kinder bis 5.99 Jahre mit eigenem Platz lösen ein Billett, genau wie Kinder bis 15.99 Jahren mit einem Abonnement. 

Bei Fragen sind wir da. Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Gruss ZoeS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN
ZoeS
Moderator

Hallo @IgorMG 

Danke für deine Anfrage.

Nein, in der Schweiz es gibt kein anderes Abonnement oder ähnliches für Kinder unter 6 Jahre. Für eine Reise mit dem EC nach Italien gilt, bis 5.99 Jahren dürfen Kinder ohne eigenen Platz reisen unentgeltlich reisen. Kinder bis 5.99 Jahre mit eigenem Platz lösen ein Billett, genau wie Kinder bis 15.99 Jahren mit einem Abonnement. 

Bei Fragen sind wir da. Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Gruss ZoeS

Es würde mich jetzt nicht überraschen, wenn @IgorMG  mit der Antwort nicht ganz einverstanden ist, denn die Antwort besagt (zumindest innerhalb der Schweiz): dass ein Kind ab 6 Jahren mit dem SwissPass und damit Gratistransport (wenn man von der Juniorkarte, die ein ganzes Jahr gilt, absieht) einen eigenen Platz hat, während für ein 5 jähriges Kind mit einem eigenen Platz die Taxe wie für ein 15 jährigen Teenager bezahlt werden muss.... weil Juniorkarte und damit Swisspass erst ab 6 Jahren möglich = Nicht nachvollziehbar!

Die Realität ist doch: auch ein Kind bereits ab ca. 4 Jahren kann über diese lange Distanz nicht auf den Knien des begleitenden Erwachsenen transportiert werden - schon gar nicht, wenn der Sitz gegenüber von einer grossgewachsenen Person belegt ist - und Aufbewahrungsorte wie Gepäck oder Hunde sind sicher ausser Diskussion !

Ich persönlich sehe die Fragestellung eher in Richtung: Ich möchte für mein Kind unter 6 Jahren einen SwissPass, damit es gleichwertig wie das 7 jährige Geschwisterchen ein Anrecht auf einen Sitzplatz hat... also eine Gleichstellung event. mit einer etwas reduzierten Juniortaxe...  

Die Fragestellung mag theoretisch wirken, aber es gibt Verbindungen gerade Richtung Tessin, die gut ausgelastet sind....schon selbst erlebt und da hilft nur der gesunde Menschenverstand. 7-8 jährige Kinder hatten alle Ihren Sitzplatz - Erwachsene ( auch mit Stock ! ) standen - Gemurmel, eine zufällig anwesende Lehrerin ergriff die Initiative im Sinne von 2 Kinder in diesem Alter belegen je einen Sitzplatz,  Applaus ! die Eltern blickten zuerst etwas verschämt, aber nachdem auch zwei 12 jährige Mädels einen Koffer packten und zwischen die Kinder ins Coupé stiessen und darauf sassen - ja, dann war die Welt auf einmal für alle in Ordnung....

Man verstehe - es ist eine "schweizerische Lösung" - wo halt keine Reservationspflicht.... in Italien mit Reservationspflicht sieht dies anders aus ...