Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Deine Meinung und Ideen sind gefragt. Und dies zu zwei neuen Funktionen auf SBB.ch: der Freizeitideen-Finder und die Anzeige des Besucheraufkommens an den grössten Bahnhöfen. Mit deinem Feedback möchten wir beide Angebote weiterentwickeln. Besten Dank für deine Unterstützung.
Highlighted

Ist Zonen zählen Glückssache?

Pendler/in (Platin)

Hallo zusammen

Ist das jemandem von euch auch schon aufgefallen? 

Ich habe in der SBB Mobile App eine Verbindung Baden - Zürich eingegeben. Dann wähle ich einen direkten Zug aus der via Dietikon fährt und erhalte folgenden Ticketvorschlag (Bild 1) 5 ZONEN via Dietikon o Regensdorf. Ich will aber nicht via Regensdorf fahren also clicke ich auf ändern. 

So erhalte ich eine Liste von 8 ! Auswahlmöglichkeiten, aber "via Dietikon" ist nicht drauf (Bild 2).

Und nun staune ich erst recht:

  • Bei 5 Zonen darf ich für 13.40 durch 7 Zonen fahren
  • Bei 7 Zonen sind nur 6 aufgeführt. Das Billet kostet 19.00
  • Bei 6 Zonen zähle ich 8 bzw. 7 Ziffern, für die ich 16.00 bezahlen muss
  • Bei 9 Zonen sind dann wieder nur 8 Zonen aufgeführt. Das Billett kostet aber trotzdem 25.80! 

Ja Himmel, wo bleibt denn da die Logik? An der Zone 110 (die für 2 Zonen zählt) kann es nicht liegen, denn die ist bei jeder Varianta dabei.

Verwirrte Grüsse vom Ex-Bähnler Reto

 

Bild 1: Baden ZürichBild 1: Baden Zürich

 

Bild 2: Insgesamt acht verschiedene ViaBild 2: Insgesamt acht verschiedene Via


Akzeptierte Lösungen
Highlighted

Reisende/r (Gold)

 

Hallo @Ex-Bähnler

Das Billett für 19 Franken für 7 Zonen ohne Wahlweg startet in der Zone 110 welche doppelt zählt, deshalb wird mit 7 Zonen gerechnet.

 

Die Zonen 111, 117 und 184 sind sogenannten Gratiszonen welche bei manchen Verbindungen zusätzlich enthalten sind. Mehr Infos dazu findest du auch hier: https://www.zpass.ch/zpass/de/abos-und-billette/billette/a-welle-zvv/anschlussbillette.html


Gruss Kilian

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo @Ex-Bähnler

Ich habe mir dein Anliegen angeschaut und folgende Erklärung:

Es handelt sich um sogenannte Wahlwege, bei denen du die Route innerhalb der aufgedruckten Zonen bestimmen kannst.

Mit dem Ticket "5 Zonen via Dietikon o Regensdorf" kannst du entweder via Dietikon oder via Regensdorf reisen. Daher sind auf deinem Ticket 7 Zonen vermerkt. Wenn du via Dietikon reist, benötigst du die Zonen 110, 154, 184, 570, 572 und wenn du via Regensdorf reist, benötigst du die Zonen 110, 111, 117, 570, 572. Du bezahlst somit für 5 Zonen und kannst dich für einen der beiden Wege entscheiden.

Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort weiterhelfen konnte.

Gruss,

MarinaZ

 

 

Highlighted

Pendler/in (Platin)
0 Likes

Hallo @MarinaZ

Vielen Dank für deine rasche und verständliche Antwort. Diese trifft aber nur auf meine Beispiele 1 und 3 zu. Dort wird der Preis in der Tat für die kürzere Strecke berechnet, und die Reisenden dürfen mit dem Billett trotzdem den weiteren Weg fahren. Das ist grosszügig und praktisch. 

Bei andern Billetten steht jedoch kein Wahlweg zur Verfügung, z.B.:

  • Das Billett für 19 Franken für 7 Zonen (Bus Niederwenigen-Oberglatt) berechtigt zur Fahrt in nur sechs Zonen: 110, 112, 117, 121, 565, 570.
  • Ein anderes Billet für 19 Franken für 7 Zonen (Bus Bremgarten-Dietikon) hingegen berechtigt jedoch zur Fahrt in insgesamt 8 Zonen.

Das kann ich mir leider immer noch nicht erklären...

Freundliche Grüsse vom Ex-Bähnler Reto

 

 

Highlighted

Reisende/r (Gold)

 

Hallo @Ex-Bähnler

Das Billett für 19 Franken für 7 Zonen ohne Wahlweg startet in der Zone 110 welche doppelt zählt, deshalb wird mit 7 Zonen gerechnet.

 

Die Zonen 111, 117 und 184 sind sogenannten Gratiszonen welche bei manchen Verbindungen zusätzlich enthalten sind. Mehr Infos dazu findest du auch hier: https://www.zpass.ch/zpass/de/abos-und-billette/billette/a-welle-zvv/anschlussbillette.html


Gruss Kilian

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted

Pendler/in (Platin)
0 Likes

Hallo @KilianS

Vielen Dank für den Link. Es ist ziemlich kompliziert für die Kundschaft. Es gibt also Problemzonen und Komfortzonen. Das war jetzt ironisch gemeint. 

Also dann: Frage beantwortet. Well done! Danke?

Gruss, Reto