Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Deine Meinung und Ideen sind gefragt. Und dies zu zwei neuen Funktionen auf SBB.ch: der Freizeitideen-Finder und die Anzeige des Besucheraufkommens an den grössten Bahnhöfen. Mit deinem Feedback möchten wir beide Angebote weiterentwickeln. Besten Dank für deine Unterstützung.
Highlighted

Immer noch Keine Sonderhinterlegung wegen Corona?

Besucher
0 Likes

Gibt es immer noch keine Sonderhinterlegung fuer GA Besitzer? Die 1 Monat Hinterlegung hat ja nichts mit Corona zu tun. Dies als speziell freundlich von der SBB zu vermarkten ist seltsam. 

Da man nicht mehr pendeln kann/darf und fuer das GA keinen Nutzen hat, waere es sehr toll und eigentlich zu erwarten, dass es eine Sonderhinterlegung gibt. 

Herzlichen Dank. 


Akzeptierte Lösungen
Highlighted

Vielfahrer/in

Hallo @Mes und @MadisonPierce 

Am 8. April 2020 hat die Alliance SwissPass über die Kulanz-Massnahmen informiert:

"Inhaberinnen und Inhaber eines Generalabonnements (mit monatlichem und jährlichem Zahlungsintervall) erhalten pauschal 15 Tage als Kulanz entschädigt. Die Kulaztage werden bei der Erneuerung des Abonnements dem Rechnungsbetrag angerechnet.

Voraussetzung ist, dass das GA ab dem 17. März 2020 bis zum Ende der «Ausserordentlichen Lage» ununterbrochen gültig ist."

Weitere Fragen rund um das GA werden unter dem Titel Q&A beantwortet: https://www.allianceswisspass.ch/de/Themen/TarifeVorschriften/Coronavirus

Gruss, Reto

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Highlighted

Pendler/in

Die ÖV-Branche hat entschieden, dass es Entschädigungen geben wird. Wie die genau aussehen werden, muss noch festgelegt werden. Es wird aber keine Verlängerung der Hinterlegung geben, sondern einfacher umzusetzende Massnahmen.

Deswegen eilt es nicht. Man wird von der Entschädigung automatisch profitieren und muss sich nicht vorgängig irgendwo anmelden.

Highlighted

Vielfahrer/in

Hallo @Mes und @MadisonPierce 

Am 8. April 2020 hat die Alliance SwissPass über die Kulanz-Massnahmen informiert:

"Inhaberinnen und Inhaber eines Generalabonnements (mit monatlichem und jährlichem Zahlungsintervall) erhalten pauschal 15 Tage als Kulanz entschädigt. Die Kulaztage werden bei der Erneuerung des Abonnements dem Rechnungsbetrag angerechnet.

Voraussetzung ist, dass das GA ab dem 17. März 2020 bis zum Ende der «Ausserordentlichen Lage» ununterbrochen gültig ist."

Weitere Fragen rund um das GA werden unter dem Titel Q&A beantwortet: https://www.allianceswisspass.ch/de/Themen/TarifeVorschriften/Coronavirus

Gruss, Reto

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen