Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Hundepass Nutzhunde

HB1
Neues Mitglied

Grüezi mitenand

Bis anhin durfte mein Labrador (Risthöhe 50cm) als eidg. dipl. Sozialhund kostenlos reisen und bekam von der SBB das Hundeabo. Das unterstützte uns als Team sehr mit dem ÖV an die Therapieplätze zu fahren (Alters- und Behindertenheime, schulen usw.) Nun gibts das nicht mehr. Schade, denn meine Hund benötigt, gemäss Erfahrung, keinen zusätzlichen Platz, da er sich in der Bahn am sich Boden aufhält.

Ist dies das letzte Wort der SBB oder zeichnet sich vielleicht doch noch eine Möglichkeit ab, dass es den Hundepass für Nutzhunde wieder gibt?

Liebe Grüsse

 

1 ANTWORT
uebe
Reisende/r (Silber)

Hoi @HB1 

Für Assistenz- und Nutzhunde im Einsatz kann es sein, dass Vergünstigungen anerkannt werden, siehe https://www.sbb.ch/de/fahrplan/reisehinweise/reisende-mit-handicap/fahrverguenstigungen.html, zweitunterste Kategorie "Vergünstigungen für Assistenzhunde".

Um in diese Kategorie zu fallen, muss der Hund spezifische Aspekte erfüllen. Zudem gilt die Fahrvergünstigung nur während des Einsatzes, nicht während privaten Fahrten.

Ich empfehle Dir, Dich beim Servicecenter Handicap zu melden und diesen Fall direkt zu schildern: handicap@sbb.ch, Tel. 0800 007 102 (kostenlos in der Schweiz)

LG, uebe