Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Halbtags mit Reka bezahlen

Mic
Neuer Autor

Guten Tag

Ich erhalte erhalte meine Jahresrechnung per Email und möchte diese nun mit Reka bezahlen. Leider finde ich weder auf der App noch der Reka-Webseite eine Möglichkeit zur Bezahlung.

Muss ich wirklich noch an den Bahnhof zum Schalter um das Abo mit Reka zu bezahlen? Wirklich? Im Jahr 2022?

Muss ich dann die Rechnung ausdrucken? Und gibt es überhaupt noch bediente SBB Schalter?

Freundliche Grüsse

M. Wenger

2 ANTWORTEN
Maxximo
Neuer Autor

Hallo SBB

Bei der obigen Antwort verstehe ich den Unterschied zwischen der Verkaufsstelle und dem SBB Bahnschalter nicht?

Ich habe ebenfalls erfolglos versucht meine Abo-Rechnung von meinem Reka-Konto zu bezahlen. Bei Reka gilt die SBB nicht als Reka-Partner, darum können die Rechnungen nicht direkt bezahlt werden. Im Gegensatz zur SBB gilt z.B. die Klewenalp-Bahn als Reka-Partner!
Reka hat mich nach meiner Reklamation aufgeklärt, dass sie diesen Service gerne anbieten würden, die SBB das aber dagegen ist!
Warum sträubt sich die SBB gegen eine solche logische Lösung und zwingt mich jährlich zum SBB Schalter zu pilgern um mein Abo zu bezahlen und ihr Schalterpersonal unnötig zu beschäftigen? Ich mal vernommen, dass man die Digitalisierung fördern möchte!

Freundliche Grüsse
Magnus Eisenring

StéphanieB
Moderator

Hallo @Mic 

Möchtest du dein Halbtax Abo mit Reka Ckecks oder Reka Card bezahlen?

An der Verkaufsstelle kannst du mit TWINT, Debit- und Kreditkarten, PostFinance Card, Reka Card/Checks/Rail, Geschenkkarte oder bar zahlen. Falls du Recka Ckecks hast und diese für die Bezahlung einlösen möchtest, so empfehle ich dir an einem bedienten SBB Bahnschalter zu gehen.

Freundliche Grüsse, StéphanieB