Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

GA Vergessen/Verloren

Reisende/r

ich habe vor ein paar Tagen mein GA verlegt oder verloren. Da ich mehrere Arbeitsorte habe (auch im Ausland) brauche ich - eigentlich - eine gewisse Zeit, um die Frage 'verloren/verlegt' zu beantworten.

Neben mehreren Arbeitsorten gäbe es vermutlich noch 100 andere Gründe, warum man das GA nicht genau nur einen Tag vermissen könnte....

Beispielsweise eine 2tägige Reise nach Frankfurt, Hemd mit GA in der Tasche in der Wäscherei abgegeben, bei Eltern, Freunden, im Auto, im Restaurant liegengelassen.

Natürlich verstehe ich, dass die SBB dies online abrufen müssen. Ich verstehe auch, dass ich 5 Franken bezahlen muss (und gehe davon aus, dass die 5 Franken die Kosten sehr oft nicht decken - dh., ich wäre auch bereit, 10 CHF zu bezahlen). Zur Lachnummer (und Schikane für das Zugspersonal) wird es aber am 2ten Tag, ich habe das GA immer noch nicht (weil ich am ersten Tag nach Frankfurt gefahren bin und am 2ten erst zurück), ich habe einen Beleg mit Kreditkartennummerendung, Namen, Grund etc... aber nein, der Zugführer muss erneut checken, ob sich der Computer am Vortag nicht geirrt hat:). Nun bezahle ich halt täglich meine 5 Franken, der Zugführer braucht seine 10-15 Minuten um zu checken und 12 Mal einen Versuch zu unternehmen, die Kreditkarte abzubuchen....

Und lächelnd stelle ich mir vor, wie die SBB andere Dinge organisieren würde und bin froh, dass es andere Unternehmen gibt, welche mit den Resourcen vorsichtiger umgehen müssen und sich einen solchen blödsinn nicht erlauen können. Aber es wäre schon lustig, wenn man bei SBB Mitarbeitern täglich den Wasserableser und den Stromableser vorbeischicken müsste, um zu prüfen, ob man den Zähler nicht verschoben hat.....

Highlighted

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Pendler/in
0 Likes

Damit ich deinen Beitrag richtig verstehe: du hast einen SwissPass?

StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Reisende/r
0 Likes

nein, ich habe keinen Swiss Pass. 'Bin Geschäftskunde':)

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Reisende/r
0 Likes

habe a) gestern mein GA als verloren gemeldet (fand endlich Zeit, während der Öffnungszeit des Bahnhofs) und habe jetzt ein Übergangsabo für 30 CHF..... habe am Nachmittag das GA gefunden:).... bin jetzt stolzer Besitzer von 2 GAs:).... habe selber 50 CHF insgesamt ausgegeben, habe ungefähr 40 Minuten SBB Personal beansprucht, dies für ein Problem, welches die SBB mit einem Gültigkeitsaufdruck einfachst lösen könnte.

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Neues Mitglied
0 Likes

Bin gerade bei meiner "Recherche" auf deinen Beitrag gestossen. Es wird ja noch viel unverständlicher das Ganze. Letzte Woche blieb mein Portemonnaie inkl. meinem Swisspass bei einer Freundin liegen und ich musste am nächsten Tag mit dem Zug von Burgdorf nach Zürich. Der Zugchef hat mir einen kleinen Zettel ausgedruckt, mit dem ich am Bahnhof mein GA vorzeigen muss.

 

Einige Tage später war ich gerade am Bahnhof und wollte mein GA vorzeigen und die 5.- bezahlen. Das ist an sich eigentlich schon eine Frechheit im digitalen Zeitalter, schliesslich habe ich mehr als 2500.- für mein GA bezahlt. Auf jeden Fall war der kleine Papierschnipsel nicht mehr da, wo ich ihn hingelegt habe und ich konnte ihn nicht vorweisen.

 

Die SBB indes kann so offenbar nichts nachvollziehen und droht mir nun mit einer Busse über 100.-. Ernsthaft? Hat jemand damit bereits Erfahrungen gemacht? Es kann doch nicht angehen, dass solche Informationen nicht in einem Datensystem abrufbar sind und ich ganz einfach mein GA vorzeigen kann?

 

Liebe Grüsse von jemandem, der eigentlich immer sehr gerne Zug fährt.

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Neuer Autor
0 Likes

Ich habe vor einigen Tagen mein Halbtax verloren was mus ich machen

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Moderator
0 Likes

Hallo @leubin47

Vielen Dank für deine Anfrage.

Ich empfehle dir, direkt an einem Schalter eine Ersatzkarte zu verlangen. Diese kostet CHF 30.-. Wenn du deine Karte nicht sofort benötigst, kannst du eine Verlustmeldung unter www.sbb.ch/fundservice (oder via SBB APP) erfassen, so können wir dich direkt kontaktieren.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

Gruss
NicolasK

@leubin47

Betreff: GA Vergessen/Verloren

Neues Mitglied
0 Likes
Wie kann ich jetzt Zug fahren?