Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

Billette gekauft?

Neuer Autor
0 Likes

Hab um 1901 eine Mail bekommen, dass ich ein OstWind Tages Billette gekauft habe. Etwas verwundert, da ich mein Handy bzw die SBB mobile App gar nicht benutzt habe heute, prüf ich das in der App und siehe da, es wurde wirklich ein Ticket gekauft. Ich bin etwas ratlos nun und auch verärgert. So toll ich die App finde, weil man nicht andauernd die Kreditkartennummer eingeben muss, wie zB bei der ÖBB App, jetzt weiss ich was der Nachteil ist. Hat jemand ein ähnliches Problem schon mal gehabt. Ich denke nicht, dass die SBB kulant ist. Hab keine Ahnung was da abgeht? Kann sich jemand extern in mein Handy einloggen?

 

Betreff: Billette gekauft?

Pendler/in

Ein Fehlkauf kann man nicht eigenständig stornieren, sondern einen Erstattungsantrag machen.... siehe

https://www.sbb.ch/de/abos-billette/kaufmoeglichkeiten/formular-erstattungsantrag.html

Aber Ihre Beschreibung hört sich etwas komisch an, nach meinem Verständnis hat da jemand Ihre Emailadresse benutzt - aus Versehen ?? daher überprüfen: Ist das Billett auf Ihren Namen, Vornamen und Geburtsdatum ausgestellt und wurde wirklich Ihre Kreditkarte belastet ? - Online überprüfen oder Morgen telefonische Rückfrage ? 

@Kurt1  Wenn alles zutrifft, könnte der Swisspass auch noch auf einem anderen Handy installiert sein. Mit diesem Vorgehen am PC können Sie nachschauen:
https://www.swisspass.ch/auth/login?lang=de , dann Login ausführen, dann bei Herzlich willkommen den Link "ihre persönlichen Daten" anklicken, dann den Reiter "Karte" anklicken (dort sehen Sie auch Ihr Foto) , dann "Ihr Swisspass ist in folgenden Apps aktiviert = bei "X" des betr. Handy löschen.... . Etwas an den Haaren herbei gezogen - aber nicht ausgeschlossen. 

Betreff: Billette gekauft?

Neuer Autor
Danke für Ihre Antwort und Hilfe!!! Da das Billette SF 5,50 gekostet hat, zahlt sich ein Rückerstattungsantrag nicht aus (Selbstbehalt 20 SF). Ich habe jetzt mal in meiner SBB Mobile APP unter "Weitere Einstellungen" den "vereinfachten Kauf unter 40 CHF" enthakt, sodass ich zukünftig bei jeden Kauf ein Passwort eingeben muss, ich denke (hoffentlich) dass sich mein Handy nur "verselbständigt" hat, wie auch immer. Liebe Grüße. Kurt 

Betreff: Billette gekauft?

Moderator
0 Likes

Hallo @Kurt1 

Die Geschichte klingt tatsächlich etwas seltsam. 

Hast du jemandem deine Logindaten gegeben? Ich würde dir empfehlen das Passwort zu ändern und deine elektronischen Daten generell zu überprüfen (E-Mail Adresse, andere Benutzerkonten etc.).

Zusätzlich kannst du bei deiner Kreditkartenfirma die Zahlung beanstanden.

Gruss
SandraI