Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Basel nach Paris für zwei Personen

Reisende/r
0 Likes

Kleine dumme Frage. Wenn zum Beispiel am nächsten Mittwoch zwei Personen von Basel nach Paris möchten, dann kostet das für eine Einfachfahrt TGV (beide mit GA) total stolze CHF 314 mit dem günstigsten Sparangebot. Wenn es aber drei Personen sind, dann kostet es nur noch total CHF 156 beim günstigsten Sparangebot. Ist es erlaubt, zu zweit zu reisen und Billette für drei zu kaufen, denn immerhin spart man so CHF 158 ein??? Allerdings ist das ziemlich dumm, wenn man einen Sitz leer lassen muss, um massiv günstiger reisen zu können.

Highlighted

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Moderator
0 Likes

Hallo @solidar 

Vielen Dank für deine Anfrage.

Leider kann ich dies nicht nachvollziehen, da ich nicht weiss, welche Verbindung du genau meinst.

Bei mir erschien bei der Verbindung am Mi 17.04.19 Abfahrt um 12:34Uhr der Preis von CHF157.- pro Person (egal ob ich 2 oder 3 Personen eingebe). Dies ist ein Standard Globalpreis in der 2. Klasse.

Für genauere Preisauskünfte kannst du dich gerne bei unserem Contact Center melden: 0848 44 66 88.

Ich wünsche dir einen angenehmen Sonntag.

Gruss,
FatimaH

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Reisende/r
0 Likes

Welche Verbindung? Gibt es mehrere Verbindungen am Mittwoch um 12:34 Uhr von Basel nach Paris? Klar, der Entlastungszug, der angehängt wird, aber sonst...? Gerade noch mal nachgeschaut, jetzt kosten zwei Personen mit GA beim Sparangebot CHF 288, drei Personen kosten beim Sparangebot CHF 156. Ich habe nicht den Standard Globalpreis erwähnt, sondern das Sparangebot... Das findest du tatsächlich nicht unter sbb.ch???

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Reisende/r
0 Likes

Das Tarifchaos ist noch schlimmer... Wenn ich in Basel den Entlastungszug nehme (der eigentlich nur an den regulären Zug angehängt wird, dann bezahlt man zu dritt CHF 156, zu zweit CHF 288, wenn man den (gleichen) regulären Zug bei sbb.ch eingibt, dann bezahlt man zu zweit CHF 314, zu dritt CHF 156. Noch einmal die Frage: darf ich drei Billette kaufen, wenn ich zu zweit reise???

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @solidar 

Das TGV Tarifchaos war ja kürzlich ein Thema bei "20 Minuten online" (Basler zahlen mehr als Zürcher)

Zu deiner Frage:

  • Achtung: Es handelt sich zwar um die gleiche Reise (Strecke und Verbindung) aber NICHT um das gleiche Angebot. Sparpreise haben ganz andere Konditionen betreffend Rückerstattung und Zugbindung)
  • Ja, du darfst drei Plätze des Sparangebotes kaufen und nur zu zweit reisen. Die dritte Person ist einfach "kurzfristig krank geworden" ;-)

Gruss, Reto

PS. Es ist mir nicht gelungen den gleichen Effekt bei einer andern Verbindung zu finden.

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Reisende/r

Hallo Reto,

das ist mir schon klar, dass die Sparangebote nicht die gleichen Konditionen haben bezüglich Rückerstattung etc.. Ich habe diverse Beispiele durchgespielt und diverse Male kam heraus, dass man zu zweit ca. zum halben Preis reisen kann, wenn man das Sparangebot für drei nimmt. Für mich macht eine solche Preispolitik keinen Sinn...

Gruss

Daniel

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Pendler/in (Gold)

Hallo @solidar 

Für mich auch nicht! Die SBB sagte im andern Fall: die Preise für TGV Lyria werden "grösstenteils in Frankreich gemacht".

Gruss, Reto

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Pendler/in (Gold)

Hallo @FatimaH 

Deine Antwort kann ich leider auch nicht nachvollziehen. Der Standard Globalpreis Basel - Paris beträgt 199 Franken (siehe Printscreens unten). 

Die von dir erwähnten 157 Franken sind ein Sparpreisangebot. Je nachdem welchen der beiden gleichzeitig (!?) fahrenden Züge (bzw. Zugteile) man zufälligerweise auswählt kostet das Sparbillett auch nur 144 Franken. In der 1. Klasse ist der Preisunterschied noch krasser. 

Hallelujah, wie kompliziert und kundenunfreundlich das Kaufen eines gültigen und günstigen Billetts doch geworden ist. Du darfst diese Nachricht gerne an die dafür zuständige TGV Lyria (eine Tochtergesellschaft der SBB) weiterleiten. Zuständig ist Pascal Sommer. 

Danke und Gruss, Reto

 

IMG_7661.PNGIMG_7658.PNGIMG_7657.PNG

 

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Reisende/r
0 Likes

Ich war gerade in Paris. Die beiden Züge um 12:34 Uhr werden in Basel zusammengehängt. Ist also ein Zug. Aber je nach dem, auf welchen der beiden 12:34 Uhr Züge du klickst (hier Mittwoch, 17.4.2019, Preise können sich wieder ändern) hast du tatsächlich unterschiedliche Preise. So kostet beim "Entlastungszug" das Normalangebot von Basel nach Paris in der ersten Klasse CHF 151 (im "anderen" Zug zur gleichen Zeit CHF 229), die zweite Klasse jedoch kostet im Normalangebot CHF 199. Verrückte Preise. Die erste Klasse günstiger als die zweite Klasse. Wer soll das verstehen. Aber bei der SBB ist ja niemand für solche Preise verantwortlich oder zuständig. Sind wohl die Franzosen schuld... Wäre mal was für den Kassensturz... Die obersten Bosse kassieren immer einen schönen fetten Bonus. Egal, wie unfähig sie sind. Kompetenz sieht anders aus.

Gruss

Daniel

Betreff: Basel nach Paris für zwei Personen

Reisende/r

Schade, dass in dieser Community keine zuständige Verantwortliche Antworten geben. Im Contact-Center hat man keinen blassen Schimmer. Solange der öffentliche Druck nicht zu gross wird wurstelt man weiter mit enormer Inkompetenz.