Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Bündner GA mit IV - Sparbillett

Johnny_W
Neuer Autor

Hallo Zusammen,

Ich habe eine BÜGA für Invalid-People (dt. ungültige Menschen).

Da ich wenig Geld habe, habe ich ein Sparbillett gekauft um mein Cousin zu besuchen. Jetzt kosteten mich die Billette zusammen CHF 24.20. Mein Cousin hat sich ein Tag vor der Reise krank gemeldet. Die SBB erstattet mir jetzt CHF 4.20.

Fr. 20.00 die SBB behalten. Reise futsch und Geld weg. Als langjähriger GA-Bezüger hätte ich da ein wenig entgegenkommen erwartet.

Und ich war ehrlich mit dem Absagegrund.

Liebe SBB... von Fr. 20 lebe ich 2 Tage.

Danke für die Kenntnisnahme.

John

3 ANTWORTEN
EleonoraS
Moderator

Hallo @Johnny_W 

danke für deinen Beitrag. 

Sparbillette werden grundsätzlich weder umgetauscht noch erstattet. Hier findest du die Tarif Bestimmungen: T600.9_d (2).pdf 
Unter Ziffer 8 sind die Ausnahme aufgelistet, wann ein Sparbillett erstattet werden kann, allerdings immer mit CHF 10.00 Selbstbehalt. 

Danke für dein Verständnis.

Gruss

EleonoraS 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

Hallo @Johnny_W 

Da ist vielleicht wirklich etwas falsch gelaufen. Hast du einen Rückerstattungsanttag  mit 2 Billetten eingereicht? Wenn ja, dann hätte man nur 10.- statt 20.- abziehen dürfen. 

Sparbilllette sind ein finanzielles Risiko… besonders in so unsicheren Zeiten wie jetzt. 

Die Gebühr von 10.- für Rückerstattungen finde ich gerechtfertigt, schliesslich hat die SBB auch Arbeit damit. Und bei Tausenden von Gesuchen kann sie verständlicherweise nicht jeden Einzelfall individuell prüfen. 

Gruss, Reto

Hallo @EleonoraS 

Heute hat mir der Kundendienst die CHF 20.00 erstattet. Es gibt immer Bestimmungen usw., ist mir klar, ist auch gut so. Was ein bisschen säuerlich ist, dass die Fr. 10 auch für Billette von CHF 12.00, also tiefst Preis Billette gelten. Wenn ihr wenigstens sagen würdet, dass ihr einen niedrigen Prozentsatz behaltet, würde ich es ja verstehen. Aber das ihr fast 83% des Kaufpreises behaltet, für für Billette, die ich nie benutzt habe, dass ist für einen mit kleinem Budget schon happig.

Aber ich bin froh das wir eine Einigung gefunden haben.

mit den besten Grüssen

John