Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

Ausflugsabos verlängern

Neues Mitglied
0 Likes

Guten Tag

Meine Frau und ich haben am 30.7.2019 für je Fr. 900 Ausflugsabos  eingekauft.

Wir freuten uns, im Frühling 2020 Tagesausflüge in der Schweiz zu machen. Auf Grund der Corona Krise ist dies seit dem Lockdown nicht möglich.

Wir beide sind über 65 Jahre alt und sollten nicht unterwegs sein.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Ausflugsabos zu verlängern (letzte Gültigkeit 30.7.2020)?

Besten Dank für Ihre Antwort.

Freundliche Grüsse

F+R Sommer

 

 

Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo @FS-RS 

Im Rahmen der Krise hat die gesamte ÖV-Branche (nicht nur die SBB) über Entschädigungen der einzelnen Abos entschieden. Beim Ausflugsabo gibt es keine Kulanzmassnahmen. Siehe auch unsere ausführliche Antwort hier.

Es ist daher nicht möglich, das Ausflugsabo zu verlängern oder nicht genutzte Ausflugstage auf das Folgejahr zu übertragen. 

Nach Ablauf des Ausflugsabos kann man allenfalls die nicht benutzten Tage erstatten lassen. Bei einer Erstattung wird pro benutztem Ausflugstag der Preis der Tageskarte zum Halbtax verrechnet (1. Klasse CHF 127.00 / 2. Klasse CHF 75.00).

Wir hoffen, dass sich die Situation bald verbessert und ihr eure Ausflugstage doch noch nützen könnt.

Gruss
SandraI

Highlighted

Reisende/r (Bronze)
0 Likes

@SandraI  : Die Bemerkung von @FS-RS  "Wir freuten uns, im Frühling 2020 Tagesausflüge in der Schweiz zu machen. Auf Grund der Corona Krise ist dies seit dem Lockdown nicht möglich." .... ist aber nicht so zu werten, dass ein Ausflugsabo zur Zeit nicht gültig ist ?

Wir sind in der gleichen Situation und würden ab Mitte Mai bis vor den Sommerferien die restlichen Ausflugsfahrten noch gerne nutzen. Als Vielreisende in der Schweiz wissen wir inzwischen über die stärker belasteten Verbindungen und Zeitabschnitte Bescheid und werden noch mehr auf verkehrsärmere Zeiten ausweichen - natürlich Wissensstand vor der Home-Office-Zeit....

Während den Sommerferien werden wir zuhause bleiben und den Familien den Vortritt lassen. Die vielen jetzt unverkauften Gemeinde-Tageskarten werden wenigstens dann von Familien für die "Schweiz-Ferien" gekauft. 

Ich erhoffe mir, dass die Bahnen rechtzeitig die Belegung wieder anzeigen. 

Highlighted

Pendler/in

Ich hoffe sehr, dass die Verantwortlichen ihre Entscheidung nochmal überdenken. Dass es keine Rückerstattungen ohne Strafgebühr gibt, ist klar. Das würde viel Geld kosten. Aber eine Verlängerung der Gültigkeit kostet nichts. Man verkauft damit nicht weniger Abos. Eher im Gegenteil: die Kunden, die jetzt so kleinlich behandelt werden, werden sicher kein Ausflugsabo mehr kaufen.

Deshalb mein Vorschlag: die Gültigkeit von allen diesen Frühling oder Sommer ablaufenden Ausflugsabos um ein Jahr verlängern. Ganz unbürokratisch für alle, ohne Anträge oder Formulare.

Highlighted

Moderator

Hallo @SBB-Kunde 

Es ist korrekt, dass das Ausflugsabo nach wie vor gültig ist und normal benutzt werden kann.

Sobald der Fahrplan wieder komplett hochgefahren ist, werden die Belegungsprognosen online wieder angezeigt.

Gruss
SandraI